Brot backen unter fachkundlicher Anleitung in Alstaden

Unser Brot.Back.Kurs sitzt beisammen und stärkt sich für die Nächste Runde

Oberhausen, 05.03.2017
 Nach einem gelungenen Probelauf vor zwei Jahren war es endlich wieder so weit: Unter der Anleitung des Bäckermeisters Stefan Agethen backten die Teilnehmer des ersten Brot.Back.Kurses in Oberhausen — in der Tat der erste Kurs dieser Art in unserer schönen Stadt — auf rustikale Weise das kräftige Traditions-Hausbrot der Bäckerei, den sogenannten “Holzknecht”.

In Gruppen zu je 3 “Bäckerlehrlingen” fanden sich die gespannten Teilnehmer zusammen, das große Ziel hieß “Holzknecht 2017, 115 Jahren Brot auf der Spur”.

Mit bloßen Händen und viel Engagement wurden die selbst zusammengestellten Zutaten zu einem gleichmäßigen Teig geknetet, der große Holztisch wackelt, denn am anderen Ende kneten gleichzeitig zwei Jungbäcker einen “Weizenteig mit Raketenantrieb”, während Stefan Agethen das Geschehen amüsiert verfolgt. “Wie lange kneten wir noch?” stöhnt die eine Jungbäckerin, während die andere schon feststellt: “Das muss reichen!”

“Viele entdecken in diesem Kurs anscheinend ihre Liebe zum Handwerk — das freut mich”, teilt der 37-jährige Bäckermeister aus Alstaden mit. “Solch einen Back.Kurs zu machen, war schon lange eine Herzensangelegenheit — es scheiterte meist an der Zeit, die ein solcher Kurs einfach braucht. Es ist schön zu sehen, wie viele Menschen sich für unseren Beruf interessieren, und die Liebe, die wir selbst in den frühen Morgenstunden für dieses Handwerk empfinden, teilen.”

Stefan Agethen beschreibt das was er liebt — Brot

Der erste Back.Kurs rund um das Thema Brot neigt sich dem Ende zu, nach einem üppigen Mahl aus Suppen — natürlich aus selbst ausgehöhlten Broten gelöffelt — und selbst gebackenen Kreationen sowie ganz vielen Tipps und Tricks trennt sich die Gruppe. Draußen ist es dunkel und es regnet. “Schön war es da in der Backstube!”, sagt der einzige Mann der Gruppe, “Und warm!”, grinst seine Begleiterin.

Der Brot.Back.Kurs findet das nächste Mal am 01.04.2017 statt und auch für die Zukunft hat der Bäckermeister noch viele Ideen: Auf der Wunschliste stehen z. B. ein Apfelkuchen.Back.Kurs, alleinig aus Oberhausener Fallobst, genauso wie der Intensiv.Back.Kurs für die fortgeschrittenen Bäcker.

Urheberrecht und Nutzungsrechte am Bildmaterial — für die Veröffentlichung und Weiterverwendung der hier angebotenen Bilder, stehen Ihnen als Redaktion alle Rechte zur Verfügung. Bei Modifikationen wenden Sie sich bitte kurz an Stefan Agethen.

Anmeldungen können online unter www.agethen.com angegeben werden, alle Informationen und die Nachberichte zu den einzelnen Back.Kursen sind ebenfalls online sichtbar.


Originally published at Handwerksbäckerei Agethen.