Heute.at feiert Comeback, Styria weiter im Minus

Medienlinks Nummer 39

Heute.at ist zurück! Anfang Juli veröffentlichte die Österreichische Webanalyse (ÖWA) die Zugriffszahlen österreichischer Online-Portale für den Monat Juni.


Dachangebote

Nachdem heute.at, das Online-Portal der Gratiszeitung “Heute”, im April und Mai seine Daten nicht veröffentlichte, landete das Dachangebot von heute.at im Juni mit knapp 4 Millionen Unique Clients* auf Platz 5 hinter ORF.at, SD One, derStandard.at und krone.at.

Dafür fehlen im Juni Daten vom Dachangebot von oe24.at, dem Online-Portal der Boulevard-Zeitung “Österreich”, und dem Clickbait-Portal neuestens.de. Beide Anbieter lassen auf der Homepage der ÖWA verkünden:”Keine Freigabe der Daten durch den Anbieter.”

Der Gewinner des Monats ist im Juni das Dachangebot der Regionalmedien Austria (u.a.Bezirksblätter, Meine Woche, bz). Sie können sich über einen Gewinn nach Unique Clients von 21,5 Prozent freuen. Auch krone.at und kurier.at können sich über zweistellige Zuwächse freuen. Wie schon in den vergangenen Monaten muss das Dachangebot der Styria Verluste verzeichnen. Auch heute.at ist nach seiner Rückkehr in die ÖWA im Juni gemessen nach Unique Clients im Minus:

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/YLCbj/1/

Auch bei den Visits** ist das Dachangebot von ORF.at mit 73.219.640 Visits unangefochten vor dem Dachangebot der Styria und krone.at in Führung:

Kräftige Zugewine bei den Visits hat erneut krone.at und kurier.at. Kräftige Verluste für die Styria und ORF.at. Die Styria hat seit einiger Zeit bei zwei ihrer Einzelangeboten (kleineZeitung.at und diePresse.com) Bezahlschranken eingeführt, die sich wohl auf das Ergebnis auswirken. Außerdem wurde vergangenes Jahr das “Wirtschaftsblatt” eingestellt.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/Q04Lg/1/

Dachangebote beinhalten die Summe fast aller Online-Angebote eines Mediums: so werden zum Beispiel im Dachangebot von oe24, nicht nur Visits und Unique Clients von oe24.at mitgerechnet, sondern auch auf Services wie wetter.at, das zum Dachangebot gehört. Noch extremer ist das bei der Styria Digital One zu sehen. Unter dem Dach der SD One verstecken sich 13 Einzelangebote von diePresse.com bis zu miss.at.


Einzelangebote

Auch bei den Einzelangeboten ist ORF.at nach Unique Clients uneinholbar in Führung. Mit Respektabstand folgt derStandard.at mit 4,6 Millionen Unique Clients und krone.at mit 4,2 Millionen Unique Clients im Juni:

Starke Zugewinne bei den Unique Clients kann indes nachrichten.at, das Online-Portal der “Oberösterreichischen Nachrichten” verzeichnen, das rund 1,5 Millionen Unique Clients im Juni hatte. Unter den zweistelligen Gewinnern ist abermals kurier.at und krone.at zu finden.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/zkpBI/1/

Nur wenig anders sieht es bei der Messung der Einzelangeboten nach Visits aus: ORF.at uneinholbar in Führung, Platz 2 an krone.at und Platz 3 an derStandard.at

Kräftige Zugewinne auch nach Visits bei meinbezirk.at, krone.at und heute.at.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/nChge/1/

*Unique Clients laut ÖWA: “Anzahl der Endgeräte, von denen auf eine Website zugegriffen wird. Die Unique Clients werden über permanente Cookies sowie weitere Identifikationsmerkmale ermittelt.”

**Visits laut ÖWA: “Zahl der zusammenhängenden Zugriffe der User auf das Online-Angebot eines Anbieters. Neu- und Mehrfachkontakte können nicht unterschieden werden, d.h. ein Visit kann daher ein oder mehrere Page Impressions umfassen. Der Timeout beim Visit beträgt 30 Minuten. Wenn 30 Minuten lang keine Page Impression erzeugt wurde, wird bei der nächsten Page Impression ein neuer Visit generiert.”

Aufgrund der großen Datenmenge ist es möglich, dass sich unabsichtlich Fehler eingeschlichen haben. Bei Entdecken eines solchen bitte Tweet an @BinDerStefan oder Mail an stbwien ÄT gmail DOT com.


Veröffentlicht am 5.8.2017 auf medien.binderstefan.at

Der Autor freut sich über Leser im Blog, der absolut nichts mit Medien zu tun hat, Follower auf Twitter, Fans auf Facebook und Kontakte aufLinkedin.

Außerdem gibt es ein (fades) Video-Dings und ein (aufregendes)Foto-Dings.
 

 Feedback, Kritik, Hassmails, Liebesbriefe und Jobangebote bitte an
 stbwien [ät] gmail.com