Die Pilgerfahrt

Über heilige Zeiten

http://diepresse.com/images/uploads/9/b/2/1305010/e2373495-06f6-4cca-a87f-d84d6e879e7120121024122349_v0_h.jpg

Die Pilgerfahrt kann nur in bestimmten Monaten vollbracht werden. Wer dafür die Kraft, Zeit und das Geld hat, ist dazu verpflichtet. Vorgesehen ist es mindestens einmal im Leben.

Während der Pilgerfahrt gibt es auch Gebote, an denen man sich halten muss. Diese sind Beispielsweise das Verbot des Geschlechtsverkehrs oder das begehen von schlechten Taten.

Und Gott ist dessen bewusst, was seine Diener tun. So fürchte deinen Schöpfer, denn nur durch Ihm erhälst du die beste Versorgung.

(Two/One-Hundred-Ninety-Seven)

Like what you read? Give Ceyhto a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.