Bulldogs machen in NHL18 eine gute Figur

27. September 2017 (cdmediateam)

Seit wenigen Wochen ist das Konsolenspiel EA Sports NHL18 im Handel erhältlich und zum ersten Mal kann auch mit den Cracks der Dornbirn Bulldogs gespielt werden. Die Erste Bank Eishockey Liga erobert die Herzen der Gamer!

For the story in English click here: http://bit.ly/2xz2QSV

Kevin Macierzynski und Matt Fraser spielen NHL18 auf der über 40 Quadratmeter großen LED-Wand im Dornbirner Messestadion. (Fotos: DEC/cdmediateam)
“Das ist etwas, das viele Jungs irgendwann ihren Kindern erzählen werden.” – Matt Fraser

Von den beiden Bulldogs Cracks Kevin Macierzynski und Matt Fraser wurde das neue Spiel gleich auf Herz und Nieren geprüft. Und die beiden zeigten sich an den Controllern begeistert. “Die Grafik ist gut und ich schaue im Spiel eigentlich richtig gut aus”, schmunzelt der Feldkircher.

Matt Fraser (vorne) und Kevin Macierzynski an den Controllern.

Matt Fraser als bester Spieler

Ein ganz großer im Spiel ist DEC-Neuzugang Matt Fraser. Das NHL18-Rating macht den 27-jährigen Kanadier zum besten Spieler der ganzen Liga. “Der Spaß ist groß. Immer wenn jemand in der Kabine sagt, dass er recht gut ist, muss ich sagen, dass ich der beste Spieler bin”, legt auch ein konzentrierter Fraser seinen Controller für ein Lachen zur Seite.

Dass zum ersten Mal die heimische Erste Bank Eishockey Liga auf der Konsole gespielt werden kann, freut Spieler und Fans. “Das ist eine tolle Sache und davon werden sicher einige Jungs einmal ihren Kindern erzählen”, so Fraser.

Matt Fraser und Kevin Macierzynski machte das Spielen auf der PlayStation Spaß. (Video: DEC/Margotti)

Abgesehen von der Freude bei den Spielern entwickeln sich Konsolenspiele auch in Europa immer mehr zu wertvollen Marketingkanälen. Die Erste Bank Eishockey Liga mit Teilnehmern aus Österreich, Tschechien, Ungarn, Italien und Kroatien erobert mit ihrer Präsenz im Spiel die Welt der Gamer.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.