DANKE! Das hat mich sehr nachdenklich gemacht.
Thorsten Windus-Dörr
1

To be continued … ja, leider. Denn von diesen unseren Geschichten gibt es noch viel mehr. Und ihre Zahl wird in den nächsten Jahren weiter wachsen. Weil die wenigsten gelernt haben, „Stopp“ oder „break“ zu sagen. Gerade habe ich die Geschichte gelesen. Ähnlich. https://medium.com/@julianheck/mehr-auszeit-bitte-abstand-zum-alltag-70048b8ee756#.v1cu0evw8

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.