T-Shirt selbstgemacht

Als letztes Projekt in dem VHS-Nähkurs habe ich mich an ein T-Shirt für Señor Pauli gewagt. In Fachkreisen wird diese Art des Shirts Raglanshirt genannt.

Würden die Stoffauswahl, das sorgfältige Zuschneiden und das Bügeln (sonst wird im Hause Schröder nichts gebügelt!) nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen, wäre so ein Shirt in ca. 45 Minuten genäht.

Ich habe für den 1. Versuch aber gute 2 Stunden gebraucht. Ein paar Nähte habe ich sogar mit der im Kursraum vorhandenen Overlock-Maschine gemeistert, aber irgendwie hat es mich doch wieder an meine kleine, lieb gewonnene Maschine gezogen. Mit der kenne ich mich einfach besser aus. Und nach der letzten fummeligen Kleinarbeit an den Ärmelbündchen war es vollbracht, mein 1. Shirt! Ich finde, es sieht super aus, ist klar, ich hab auch den Stoff ausgesucht :) Paule passt es sogar!

🐭💖FrMausi

A single golf clap? Or a long standing ovation?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.