Veranstaltung in Zürich: Sustainable City Logistics

Am 17. Januar durften wir in Zürich auf dem Geländer der SBB-Werkstätten mehr als 70 Interessierte aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der Niederlande auf unserer ersten Veranstaltung in 2018 begrüßen. Als Auftaktveranstaltung unseres Projekts Reshaping City Logistics, unterstützt von Engagement Migros, konnten wir die Ergebnisse der ersten Monate präsentieren, darunter unsere Partnerschaft mit BachserMärt, dem Bioladen aus Zürich, einige neue Kunden sowie unsere Neuentwicklung eines Hänger, der sowohl an einspurige als auch zweispurige Fahrzeuge angehängt werden kann. Mehr Informationen zum Hänger finden sich auf unserer Projektseite.

Das Projekt Reshaping City Logistics ist darauf ausgerichtet, Werkzeuge für die nachhaltige Logistik, vorrangig aufbauend auf Trikes, massenfähig und zuverlässig zu machen. Dazu arbeiten wir sowohl an Equipment- als auch an Software-Lösungen.

Begleitet wurde die Veranstaltung von Infoständen unserer Partner und Kunden: teikei coffee, myclimate und Crowd Container.

Wir bedanken uns bei allen Gästen und Unterstützern und freuen uns auf die nächste Veranstaltung im Sommer!