Dein Job sollte Deine Berufung sein

Wie Du den Job findest, der dich nachhaltig glücklich macht

Selbst bei einem normalen 40-Stunden-Job mit komplett freiem Wochenende verbringst Du mehr als ein Drittel deiner Wachzeit im Job (Annahme: 112h Wachzeit und 56h Bettzeit pro Woche). Vor diesem Hintergrund ist es völlig verständlich, dass jeder Mensch sich eine erfüllende Arbeit wünscht, die ihn glücklich macht.

Umfragen, Bücher und Postings verweisen meist auf folgende Glücks-Kriterien für den perfekten Job:

  • Gute Bezahlung und regelmäßige Gehaltserhöhung (“Wertschätzung”)
  • Sichere Anstellung ohne Angst vor Jobverlust (“angstfrei”)
  • Mitspracherecht und Gestaltungsmöglichkeiten im Unternehmen (“Selbstverwirklichung”)
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit (“Unterhaltung”)
  • Nette Kollegen und gutes Betriebsklima (“Wohlfühlfaktor”)
  • Gute Work Life Balance (“stressfrei”)
  • Entwicklungs- und Aufstiegschancen (“Zukunftsperspektiven”)

Diese Kriterien sind alle richtig und helfen mit Sicherheit einen guten und meist auch zufriedenstellenden Job zu finden. Um aber langfristig die Erfüllung und das absolute Glück im Job zu finden, sind obige Bedingungen nicht ausreichend.

Es geht noch mehr

Im letzten Urlaub habe ich das Buch “The Big Five for Life” gelesen. Es ist eine sehr nett geschriebene Geschichte von einem erfolgreichen Unternehmer, der im Sterben liegt und seine Lebensweisheiten von sich gibt. Er berichtet davon wie er und seine vielen Mitarbeiter das Glück und die Erfüllung u.a. durch den passenden Job gefunden haben.

Die Quintessenz aus diesem Buch ist, dass sich jeder seine Lebensziele (“Big Five”) bewusst machen und sich eine Arbeit bzw. Firma suchen sollte, die exakt die gleichen Ziele aus Unternehmenssicht verfolgt. Beispielsweise würde jemand, der seine Erfüllung in der Hilfe an anderen Menschen findet, als Arzt, Krankenschwester oder Erzieherin glücklich werden können. Weitere Beispiele für IT-Jobs folgen im nächsten Abschnitt.

Zunächst aber der Amazon-Link zum Buch für alle, die das Buch noch nicht kennen. :)

The Big Five for Life: Was wirklich zählt im Leben (bei Amazon)
The Big Five for Life (bei Amazon)

IT-Jobs im Einklang mit persönlichen Vorlieben und Zielen

Wie sieht es bei uns Programmierern, Admins, Designern und Produkt-Leuten aus? Das Schöne ist, dass die Nachfrage im IT-Bereich so hoch ist, dass wir uns tatsächlich recht einfach einen Arbeitsbereich aussuchen können. Folgend ein paar Beispiele, bei denen der Job zu den persönlichen Vorlieben und Zielen passen würde.

Der Open-Source Typus

Vorlieben/Ziele: Du bist von freier Software überzeugt. Du verabscheust proprietären und geschützten Source-Code. Du liebst es an Open-Source Projekten mitzuarbeiten. Eines deiner Ziele ist es, der Welt ein tolles Framework/Software zu hinterlassen.

Der passende Job: Arbeite an deinem liebsten Open Source Projekt mit. Committe Dokumentation, Bugfixes oder neue Features. Zu den meisten erfolgreichen Open Source Projekten finden sich Firmen, die Consulting für dieses Projekt betreiben und die Mitarbeiter für die Entwicklung an dem Open Source Projekt bezahlen.

Der Gaming Typus

Vorlieben/Ziele: Du liebst das Zocken und Computerspiele.

Der passende Job: Bewerbe dich bei einer Firma, die Computerspiele herstellt oder einem Magazin, welches Spiele testet. Ob als Spieltester, Designer, Programmierer oder Produktmanager. Du wirst den richtigen Job finden.

Der Reise Typus

Vorlieben/Ziele: Das Reisen ist deine Leidenschaft. Du möchtest in deinem Leben die Welt bereisen.

Der passende Job: Variante 1 — Mache dich selbständig und konzentriere dich auf Aufträge, die Du remote ausführen kannst. So kannst Du unterwegs als digitaler Nomade Dein Geld verdienen. Variante 2 — Suche dir eine Firma oder eines der vielen Startups, die in der Reisebranche ihr Geld verdienen. Hier hast Du jeden Tag mit dem Thema Reisen zu tun, erfüllst anderen den Traum vom Reisen und hast quasi Deine nächsten Trips vor Augen.

Der Typus Extrovertiertus

Vorlieben/Ziele: Eine seltene Spezies im IT-Bereich. Dennoch hier und da anzutreffen: Du hast Spaß und Freude an der Selbstdarstellung und liebst es, dich mit vielen Menschen auszutauschen und zu diskutieren.

Der passende Job: Werde Trainer, Berater, Autor und/oder Speaker auf Konferenzen und zeige der Welt was Du drauf hast.

Der Solopreneur Typus

Vorlieben/Ziele: Du magst das Arbeiten in festen Strukturen nicht und hast das Gefühl, dass Du auf Basis eigener Entscheidungen und ohne Vorgesetzte viel mehr erreichen könntest. Du bist diszipliniert, ausdauernd, verfügst in Deinem Fachgebiet über starke Kompetenzen und bist ein kreativer Kopf. Du kannst dich oder deine Produkte gut verkaufen.

Der passende Job: Mache dich selbständig, arbeite selbstbestimmt als Freiberufler oder in einem kleinen Team. Biete deine Fähigkeiten als Dienstleistung an und/oder baue ein Software-Produkt, welches dir passives Einkommen ermöglicht. Ein schönes Beispiel: Die SaaS-Lösung www.jobpushy.de :)


Falls Du diese Story gerne gelesen hast, drücke bitte unten oder links das 💚 !

Diesen und weitere Blog-Beiträge findest Du auf unserem Jobpushy-Portal unter https://www.jobpushy.de/blog