Die Leidenschaft zur Musik steht im Vordergrund | Interview w/ Sandro Sincero

  • Seit wann bist du schon Dj & Producer und wie fing alles an?
Im Alter von 14 Jahren wurde ich zum ersten Mal mit Plattenspielern und einem Mischpult konfrontiert. Von diesem Moment an begann meine Faszination für die Elektronische Musik.
  • Wo fand dein erster Gig statt?
Offiziell erster Gig war im Club 23 bei einem DJ Contest.
  • Was bzw. Wo waren deine besten Gigs?
Peter Pan (IT), Baia Imperiale (IT), Echo Riccione (IT), OXA (CH), DasSchiff(CH), Street Parade (CH), Borderline (CH), Pravda (CH) u.v.m.
  • Woher kommen deine Ideen für deine Tracks?
Die Ideen und Inspirationen erreichen mich unverhofft. Sei es beim Weg zum Briefkasten, im Bus, unterwegs im Auto oder im Studio.
  • Was steht nach der Veröffentlichung von “Forth and Back” an?
Mein nächster Remix von Barrows “Woman” erscheint Ende Juli auf meinem Label WirSindEins Records und dann sind noch einige Tracks in der Pipeline. Ich freue mich auf die zweite Hälfte dieses Jahres.
  • Wo siehst du dich in 5 Jahren?
Gute Frage… Ich hoffe doch ich bleibe nicht an Ort und Stelle stehen. Ich schaue stehts nach Vorne und gebe mein Bestes. Die Leidenschaft zur Musik steht im Vordergrund und durch die lasse ich mich leiten.
Like what you read? Give Klimperbox a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.