Anzumerken wäre, dass es einen großen Unterschied zwischen einem “Runners High” beim Ausdauersport und dem — wie ich es nennen würde — “Beastmode” bei Sprints oder teils beim Kreuzheben etc. gibt. (Sport ist halt meine Domäne. Andere würden vermutlich erklären, dass es einen sehr großen Unterschied zwischen einem Alkoholrausch, einem Cannabishigh und einem LSD-Trip gibt. Weniger meine Sphären.)
Rausch
Marco Zander
62

wie schön, dass du dieselben “Drogen” wie ich konsumierst… :)

Like what you read? Give Didi Burnault a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.