Superfoods – die gesunde Energie für das Tennismatch

Leistungsschub beim Match, Energiereserven für das Turnier. Die Profi-Spieler auf der Tour experimentieren mit ihrer Ernährung, um ein Quäntchen schneller, kräftiger und ausdauernder als die Konkurrenz zu sein.

Bälle schlagen reicht nicht mehr aus, um in den Top 100 mitzumischen. Eine Mischung aus Technik, Fitness, mentale Stärke und gesunde Ernährung zeichnen einen abgerundeten Athleten aus.

5 Superfoods, die auf den Tellern der Top-Spieler zu finden sind:

  • Avocado, der Lieferant für essentielle Fette
  • Kokosöl, Energiequelle und Fettstoffwechsel-Regler
  • AFA-Algen, natürliche Lieferanten an besten Proteinen, reich an Chlorophyll und Vitamin B12
  • Süsskartoffel, der unbekannte Superstar der Kohlenhydrate
  • Ingwer, baut Laktat ab und hilft bei Muskelschmerzen

Es gibt weitere Superfoods mit unterschiedlichen Wirkungen, die miteinander kombiniert werden können. Die vorgestellten fünf sind eine gute Basis für ausgewogene Sportlerernährung.

Bildcredits: https://unsplash.com/@daviddiveroli