Annemarie Harant und Roman Mesicek im Studio bei der Aufnahme der ersten Folge des Podcast

Ein neuer Podcast zu Nachhaltigkeit und CSR

Tonspur N

Jetzt gibt es ihn also doch, den Podcast „Tonspur N“. Eine Weile schon hatte ich diese Idee im Kopf. Insbesondere weil meine Erfahrungen mit dem regelmässigen Verfassen von Blog-Beiträgen bisher nicht von Erfolg gekrönt waren. Also eben etwas anderes versuchen. Und dafür konnte ich dann auch die langjährigen Freundin und Kollegin Annemarie Harant begeistern.

Und so gibt es ab sofort alle 14 Tage den Podcast über Corporate Social Responsibility (CSR), Social Entrepreneurship und Nachhaltige Entwicklung. In jeder Folge werden zwei bis drei Themen aufgegriffen und gelegentlich mit InterviewpartnerInnen diskutiert. Darüber hinaus bringen wir gelegentlich Rück-und Ausblick zu Veranstaltungen sowie Buch- und (Nachhaltigkeits-)Berichtsrezensionen.

Hier ist Folge eins, mit einer ausführlichen Vorstellung. Darin erfährt man unter anderem in was für einem Haushalt Annemarie aufgewachsen ist und wo Roman Netzwerkkabel verlegt hat.

Alle zukünftigen Folgen gibt es dann am einfachsten auf Soundcloud oder iTunes anzuhören. Feedback ist auch sehr erwünscht! Wir freuen uns über Kommentare, Nachfragen und Vorschläge unter podcast@tonspur-n.eu.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.