Lipomastie loswerden und dauerhaft beseitigen

Silvan Mundorf
Nov 28, 2018 · 2 min read

Es ist für Betroffene Personen eine riesige Schmach. Eine Lipomastie ist in der Lage einen gestandenen Mann in die Depression zu bringen. Sie bewirkt, dass wir uns selbst hassen, von anderen verspottet werden und nur noch ein Häufchen Elend sind. Unser Selbstbewusstsein ist dahin und es gibt scheinbar nichts, was man dagegen tun kann.

Bei einer Lipomastie sammelt sich ungewöhnlich viel Fett an der Brust des Mannes. Sie sieht dadurch sehr weiblich aus und es ist schwer das zu verstecken. Vor allem an warmen Tagen kann man kaum etwas dagegen unternehmen. Ich werde dir jetzt zeigen, wie du dagegen vorgehen kannst.

Schritt 1: Den Körperfettanteil reduzieren

Wenn du an deiner Brust zu viel Fett hast, musst du daran arbeiten, dass dein Körperfettanteil gesenkt wird. Das ist gar nicht so schwer wie du vielleicht meinst. Beginne damit deine Ernährung zu hinterfragen. Sehr wahrscheinlich ist sie schuld an allem. Achte darauf, dass jede Mahlzeit des Tages mindestens zu 2/3 aus Gemüse und/oder Obst besteht. So sparst du automatisch viele Kalorien ein und ernährst dich gesund. Im Idealfall steuerst du das alles bei deinen Einkäufen.

Ein weiterer Faktor ist, dass du nicht mehr auswärts essen solltest. Fastfood und Restaurantbesuche werden gestrichen. So weißt du immer was du isst. Durch das Kochen nimmst du mehr hochwertige Nahrung zu dir und kannst auf Zucker und Fette verzichten. Das wird schon einen riesigen Unterschied machen.

Schritt 2: Fang an Sport zu treiben

Wenn du abnimmst, wird deine Haut an Spannung verlieren. Das sieht nicht gut aus und wird deine Lipomastie bestärken. Um dem entgegen zu wirken solltest du Sport treiben. Das regt dein Muskelwachstum an und bringt dir mehr Kraft und Selbstvertrauen.

Ich empfehle dir dreimal in der Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Falls du keine Muskeln willst, sondern nur Fett verlieren möchtest, kannst du auch zu Ausdauersport greifen. Etwas Jogging, Schwimmen, oder Fußball wäre passend.

Schritt 3: Alkohol stark reduzieren

Viele Männer die unter einer Lipomastie leiden, sind Trinker. Achte darauf, dass du maximal 2x im Monat Alkohol trinkst. Meide unbedingt Bier und Longdrinks. Wenn es unbedingt sein muss, solltest du Wein und klaren Schnaps trinken. Hier ist am wenigsten Zucker und keine Hormone enthalten.

Wie lange dauert es?

Das kommt stark darauf an, wie sehr deine Lipomastie ausgeprägt ist. Rechne damit, dass du nach etwa 2 Monaten die ersten Fortschritte sehen wirst. Genieß den harten Weg an dein Ziel und finde Freude in deinem neuen Lebensstil!

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade