Das ultimative Apple-Zubehör für Autoren: BookBook

Die Firma Twelve South gehört wohl zu den populärsten Zubehörherstellern im Apple-Umfeld. Von Ständern und Ladestationen für Mac, iPhone, iPad und Apple Watch über Hüllen und Reisezubehör bietet Twelve South eine breite Palette Zubehör an, um die eigenen Apple-Produkte noch besser zu machen.

Das erste Mal wurde ich auf Twelve South vor einigen Jahren aufmerksam (wie genau, kann ich leider nicht mehr sagen). Damals fand ich im Internet eine Hülle für mein damaliges 15“-MacBook Pro Retina, und in diese Hülle habe ich mich sofort verliebt.

BookBook.

Ja, BookBook. Es mag sich seltsam anhören, dahinter steckt aber eine Hüllenfamilie von Twelve South exklusiv für Apple-Produkte, die diese in ein edles Lederbuchgewand packt. Man erhält also nicht nur einen ordentlichen Schutz für das eigene Apple-Produkt, sondern darüber hinaus auch noch einen regelrechten und immens wertigen Eyecatcher.

Gerade für mich als Autor ist das die ultimative Hüllenkollektion. Dank Twelve South und BookBook kann ich meine Apple-Produkte in ein edles Gewand einkleiden und gleichzeitig schützen, während sie mich Tag für Tag daran erinnern, was mir in meinem Leben wichtig ist und wofür ich eigentlich arbeite. Es mag übertrieben klingen, aber BookBook ist für mich Teil meines Lebensgefühls und meiner Passion und gehört zu meinen Apple-Geräten einfach dazu.


Das klingt nach Sponsored Post? Glaub mir, ist es nicht. Es ist schlicht und einfach meine persönliche Begeisterung für eine extrem wertige Produktreihe, die sicherlich auch andere Autoren und andere Apple-User begeistert und begeistern wird. Ich jedenfalls bin voll und ganz zufrieden mit der Verarbeitung und der Qualität dieser Produkte und kann sie nur uneingeschränkt weiterempfehlen. BookBook macht Spaß, sieht immens gut aus und ist hochwertig; näher anschauen lohnt sich!


Weiterführende Links zum Beitrag

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.