Das Wichtigste vom Montag

Die Türkei droht damit, den Flüchtlingsdeal platzen zu lassen. Die Reaktionen aus Deutschland kommen prompt. Eines der Themen, die upday-User heute besonders beschäftigt haben. Ihr wollt vom Montag nichts verpassen? Hier gibt’s die Übersicht:

Wollte sie nicht zurücktreten?!

Petra Hinz, die Abgeordnete mit dem gefälschten Lebenslauf, hat sich krank gemeldet — und bekommt weiter ihr Gehalt vom Bundestag.

Flüchtlingsdeal: Erdogan droht Europa

Die Türkei fordert Visafreiheit für ihre Bürger bis Oktober. Ansonsten will sie das Flüchtlingsabkommen aufkündigen. Vizekanzler Sigmar Gabriel rät der EU: Bloß nicht erpressen lassen.

Noch mal Erdogan: Ärger um abgesagte Videobotschaft

40.000 Menschen demonstrierten in Köln für den Präsidenten der Türkei. Nur durfte Erdogan nicht per Video-Botschaft sprechen. Die Entscheidung des Verfassungsgerichts erhitzt weiter die Gemüter.

Trumps Verständnis für Putin

Dass Russland die Krim annektierte: Donald Trump kann sich damit anfreunden. Es ist einmal mehr ein Tabubruch für die amerikanische Außenpolitik.

Schweinsteiger muss seinen Spind räumen

Der deutsche Weltmeister steht bei Manchester United vor dem Aus. Bastian Schweinsteiger soll mit der Reservemannschaft trainieren.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.