Alexander Ölling, sensorberg

Speaker Presentation, Teil 2

Alexander Oelling ist Europas Beacon-Pionier, Internet-der-Dinge-Experte und Geschäftsführer von Sensorberg. Nach seinem Mathematikstudium war er erfolgreicher Co-Gründer und Manager eines Softwaretechnologie-Unternehmens, welches weltweit das erste intelligente Datenbanksystem entwickelte. Im September 2013 gründete er das Berliner Unternehmen Sensorberg GmbH, das als eines der Top 3 Companies weltweit im Bereich Beacon-basierte Software gilt. Gemeinsam mit Microsoft arbeitet sensorberg an einer weltweiten Open Source Lösung für den Einsatz von Beacons. Kunden wie die Sparkasse, Stroer, die Deutsche Bahn oder Zanox setzen bereits erfolgreich das Beacon-System von sensorberg für ihre Marketingkampagnen ein.

In seinen Vorträgen beschreibt Alex pragmatisch und gut verständlich, welche vielfältigen Möglichkeiten der Einsatz der Beacons für Marken und User mit sich bringt, um On- und Offline-Welten in Echtzeit miteinander zu verbinden. Als begeisternder Visionär zeigt er außerdem auf, wohin die Reise mit dem Internet der Dinge in den nächsten Jahren gehen wird.

Was hat es eigentlich mit der Beacon-Technologie auf sich?

Der Beacon ist ein kleines rundes Gerät, das sich mit einer extrem lang anhaltenden Batterie selbst mit Energie versorgt. Er lässt sich problemlos an allen denkbaren Standorten, Geräten, in Schaufenstern, an Plakaten usw. anbringen. Der Beacon sendet eine eindeutige Kennung (ID).

Sobald eine iBeacon-fähige App in den Radius eines Beacons kommt, empfängt sie diese ID und zeigt eine Push-Nachricht an. Der Smartphone-Nutzer kann diese Push-Nachricht anklicken, um Inhalte aus der Cloud-basierten Beacon Management Platform abzurufen.

Es geht also darum ortsbezogene Informationen direkt auf das Smartphone der potentiellen Zielgruppe zu senden, genau dann, wenn sie sich in der Nähe des Point of Interests befindet.

Die Einsatzgebiete für Beacons sind daher gigantisch. Vom Einzelhandel, Events, öffentlichen Locations, Gastronomie/Hotellerie über Flughäfen und Bahnhöfe bis hin zu allen denkbaren Außenwerbeflächen und vieles mehr.

Am 25. Mai wird uns Alex in Mannheim einige spannende Case Studies präsentieren und zeigen, was mit Beacons in Zukunft noch alles möglich sein wird.

Infos zur Cross — Digital Marketing Summit: www.cross-summit.de

Direkt ein Ticket kaufen? www.cross-summit.de/tickets

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.