Thomas de Maizière und der unsichtbare Gorilla

(Foto: action press) http://www.sueddeutsche.de/wissen/psychologie-der-unsichtbare-gorilla-1.2733707

Seit Tagen versuche ich zu begreifen, welcher Sinn sich hinter den immer neuen Verlautbarungen unseres Bundesinnenministers zum Thema Flüchtlinge verbirgt.

Ganz aktuell:

ZEIT ONLINE, 13.November 2015, 16.43 Uhr
“Flüchtlinge sind nicht krimineller als Deutsche”
SPIEGEL ONLINE, 13. November 2015, 16:34 Uhr
“Flüchtlinge genauso kriminell wie Deutsche”

Es ist die “Unaufmerksamkeitsblindheit”!

Sebastian Herrmann schreibt hierzu in der SZ vom 13. November 2015:

“Hinter dem Wortungetüm verbirgt sich der Umstand, dass man häufig selbst aufdringlichste Dinge übersieht, wenn die Aufmerksamkeit nur auf etwas anderes gerichtet ist. (…) Diese Form der Blindheit befällt auch Menschen, die ansonsten über beeindruckende geistige Fähigkeiten verfügen.”

Beschrieben wird in diesem Artikel unter anderem ein Testszenario in dem die Probanden so von ihrer Aufgabe abgelenkt sind, dass die meisten nicht bemerken, dass währen des laufenden Tests ein Schauspieler im Gorillakostüm durch das Szenario läuft.

Für Thomas de Mazière scheint die Aufgabe Selbstdarstellung, Abgrenzung zum BAMF und Profilierung gegenüber dem Kanzleramtsminister zu sein. Der Gorilla sind die unaufhaltsam wachsenden Berge von unbearbeiteten Asylanträgen.

“Ende Oktober betrug die Anzahl von Asylanträgen, über die noch nicht entschieden wurde, 328 000. Im Oktober wurden in Deutschland 181 000 Flüchtlinge registriert. Im selben Zeitraum entschied das BAMF über 31 600 Asylanträge. Das heißt, der Berg unbearbeiteter Anträge wird größer werden..” Julian Stain in der FAZ vom 10.11.2015

So schön es ist einen “Macher” wie Frank-Jürgen Weise zu haben, der neben der Leitung der Bundesagentur für Arbeit nun eben auch noch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) reorganisieren soll, so störend ist es, wenn unser Bundesinnenminister diese Bemühungen durch immer neue Maßnahmen und Ankündigungen konterkariert.

Der Gorilla ist nicht unsichtbar und Herrn de Maizière sollte durch die Kanzlerin endlich Einhalt geboten werden.

Like what you read? Give Bernd Gemmer a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.