“Und was macht ein geistlicher Begleiter so?”

„Spi-ri-tu-al …“, mein Gegenüber spricht meine Berufsbezeichnung mit Konzentration Silbe für Silbe nach: „Und was macht ein … Spiritual?“

Während in meinem Kopf eine Antwort entsteht, denke ich kurz, vielleicht wäre: „Ich bin geistlicher Begleiter“, als Antwort besser gewesen.

Geistlicher Begleiter geht sicherlich leichter über die Lippen, aber auch da folgt rasch: „Und was macht ein geistlicher Begleiter so?“ —

„Also, ich unterhalte mich mit den Leuten im wahrsten Sinne des Wortes über Gott und die Welt. Zu mir kommen Menschen, die Gott suchen … und zwar in ihrem Leben, ganz konkret. Menschen, die etwas mit Gott erlebt haben und es noch besser verstehen wollen.” —

„Und das klappt, … ich meine, das geht? Verstehen die dann Gott besser?“ —

Ich lache: „Na ja, sicherlich nicht ganz und gar, aber darum geht es auch nicht. Es geht darum, den nächsten Schritt in Richtung Gott zu finden. Und da sehen vier Augen und da hören vier Ohren eben mehr als zwei.“

Es ist ein schöner Beruf, ich bin täglich auf göttlicher Spurensuche. Spiritual, das ist eine Art Fährtenleser und die Bibel, die Heiligen, ihre Erfahrungsgeschichte mit Gott und meine eigene im Hinterkopf, höre ich aufmerksam zu und wo ich eine Spur entdecke, sage ich:

„Das klingt nach Gott … und das so gar nicht. Dem könnte es lohnen nachzugehen, gezielt, zielstrebig. Da wäre ich vorsichtig, das halte ich eher für einen Holzweg, der wer weiß wohin führt, aber wohl kaum zu Gott.“

Gottsucher, so verstehe ich mich und meinen Beruf. Die Menschen bringen mir ihre Erfahrungsgeschichte mit Gott und dann suchen wir gemeinsam, wo’s weitergeht, in Richtung Gott.

Und davon will ich erzählen: von Gottsuche. Sicherlich, man kann bei dieser Suche auch alles mit sich alleine ausmachen. Aber man kann eben auch schneller ans Ziel kommen.

Und wie? Wie bei allem, wo es Erfahrung braucht, über Erfahrungsaustausch.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.