Initial Commit

Hier ist er, der Initial Commit, der Anfang eines jeden Repositorys. In diesem Fall eigentlich der Anfang eines Blogs aber irgendwie denke ich passt der Titel zum Thema, da bei mir Programmierung im Vordergrund steht. Willkommen also auf dem neuntausendfünfhundertsiebenundachtzigsten Blog zum Thema Programmieren.


Wozu brauchen wir den? Der Schwerpunkt wird letztlich klar auf Webentwicklung mit PHP liegen. Das sollte die Anzahl ähnlicher Blogs etwas eingrenzen — aber klar, auch von dieser Sorte gibt es noch jede Menge. Daher gebe ich auch gerne zu, dass etwas Eigennutz dahinter steckt. Ich bin ja nicht der erste, der einen Blog auch deshalb startet, um die verfassten Beiträge später als Gedächtnisstütze nutzen zu können. Harry Potter und das Denkarium lassen freundlich grüßen.

Und letzten Endes ist der Startschuss und die Motivation, jetzt einfach endlich mal Loszulegen mit dem Schreiben, auch ein bisschen spontaner Ausbruch. Unkontrollierter Schreibsuchtanfall und so. Ob dem nachzugeben eine so gute Idee ist — und das auch noch auf Deutsch hier auf Medium.com — wird sich zeigen müssen.


Nun aber genug Blabla getippt, ich klicke jetzt einfach auf “Publish” und schaue was dann passiert!

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.