Mediennutzung bei Berliner Lifestyle-Start-Ups
Jan David Busch
115

Hallo David

Zunächst einmal möchte ich sagen, dass dir dieser Blogeintrag sehr gut gelungen ist wie ich finde. Schon am Anfang lädt dieser zum Lesen ein und macht die Sache durch die Grafik noch interessanter. Ich finde du in mit dieser Begrenzung von 1200 Wörter das Thema sehr gut erklärt und auf den Punkt gebracht. Sehr interessant finde ich das Interview mit Frau Hubertz, da man dadurch nochmal einen anderen Einblick in das Thema bekommt, mit dem man am Anfang vielleicht nicht rechnet. Außerdem finde ich das du den Blogeintrag sehr gut strukturiert und übersichtlich gestaltet hast. Ein wirklich gelungener Blogeintrag.

Beste Grüße 
Christopher

Show your support

Clapping shows how much you appreciated Christopher Albers’s story.