different evening, same street

Nicht der Ton macht die Musik (context does)

Im richtigen Zusammenhang gehört, kann ein Song einen umhauen. Obwohl man ihn längst kannte, vielleicht sogar vergessen hatte. Er hat auf diesen einen Moment gewartet. War schon immer dafür bereit. 
Das Zusammentreffen von Kontext und Musik und die daraus entstehende Begeisterung lässt sich leider ungefähr so gut erzählen wie Situationskomik. Trotzdem:
Das Auto wurde geklaut. Das Geld reichte daraufhin nur für ein neues Auto, das älter ist als das alte. Und dessen Radio nur Audio-CDs abspielen kann. Ich muss jetzt weit hinter ins Regal greifen, wenn ich mich auf den Weg mache. Diesmal erwischt: „The Stone Roses” von The Stone Roses. 
Ich fuhr damit zum Pferd. Weit raus aufs Land. Lange, gerade Landstraßen mit alten Bäumen und hohem Gras am Rand. In dem in der Dämmerung Fuchsfamilien spielen. Oder nach Roadkill suchen.
Das Pferd hat mir beigebracht, die Dinge zu nehmen wie sie kommen. An diesem Abend standen wir hauptsächlich unter einem Vordach und schauten dem Sommergewitter zu. Ohne es zu merken, begannen wir im Takt zu atmen. 
Pferde atmen langsam.
Auf dem Rückweg tropfte der Wald rechts und links der Straße und auf dem noch warmen Asphalt verdampften die Regenreste. Es roch … dafür gibt es kein Wort. Man kann nur alle Scheiben ganz nach unten drehen. Vor dem tieflila Himmel drehten sich träge die Windräder. Das Fell der Fuchsfamilie leuchtete orange in der Abendsonne. Die CD war inzwischen bei 12 angekommen. „Fools Gold“. 
Und dann passierte es. Alles verschmolz. The thing called music with the thing called time. Das Licht, das Gleiten der Räder, der Gesang, der nicht drängelt, das Manchester Schlagzeug. Der Fahrwind wehte die Töne aus dem offenen Fenster, sie fielen in die noch grünen Kornfelder. Wäre am Himmel das Wort „Ende“ und ein Abspann erschienen, ich hätte bereitwillig die Schlüssel abgegeben. Weil alles genau so sein musste.

(Falls jemand jetzt das Stück doch mal hören will — es handelt sich um die Version auf der 20th Anniversary Legacy Edition von 2009. Windräder und Fuchsfamilie erschienen ab Minute 7:20. Das ist wichtig.)

Show your support

Clapping shows how much you appreciated Dual’s story.