#12BooksChallenge2019: Was ich dieses Jahr gelesen habe

Hier in diesem Medium-Blog schreibe ich ja in Abständen über die Bücher, die ich lese. Anfang 2018 hatte ich mir erstmals die #12BooksChallenge vorgenommen — und sogar geschafft. Lest dazu meinen Blogpost. Nun hatte ich mir auch für 2019 wieder einige spannende Wälzer vorgenommen und meine Leseliste auch vorab hier geteilt.

Doch was ist nun daraus geworden? Hier sind die Bücher, die ich 2019 gelesen habe — oder gehört.

  1. Die Bibel
Photo by Kiwihug on Unsplash

Wie schon im letzten Jahr so auch in diesem Jahr — die Bibel ist einfach ein Buch, das mich immer begleitet. Absolute Empfehlung — ob ihr nun glaubt oder nicht. Dieses Buch muss man gelesen haben.

2. Vernetzt Arbeiten. Isabel De Clercq

In diesem herrlich praktischen Buch lässt die bekannte belgische Digital Workplace-Beraterin Isabel de Clercq namhafte Social Collaboration-Experten zu Wort kommen. Ich durfte Isabel in meinem Webcast-Format “New Work Chat” interviewen zur Entstehung des Buches. Schaut hier gern mal rein.

3. Business Model You: A One-Page Method for Reinventing Your Career. Tim Clark, Alexander Osterwalder

Dieses Buch knüpft so ein bißchen da an, wo “The Startup of You” von Reid Hoffman, endet. Man stelle sich vor, die eigene Karriere könne mit Hilfe eines Frameworks zerlegt und neu zusammengesetzt werden. Mir hat es sehr geholfen, an meiner beruflichen Zielstellung zu feilen.

4. Digitale Erschöpfung: Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen. Markus Albers

Ein wunderbares Buch, in dem Familienvater und New Worker Markus einen Weg sucht, mit den neuen Möglichkeiten der mobilen Arbeit umzugehen und dabei Familie nicht zu vernachlässigen. Auch Markus durfte ich anschließend interviewen. Das Video dazu gibt es hier. Über das Buch hatte ich hier im Bookblog bereits etwas geschrieben. Kann man hier nachlesen.

5. New Workspace Playbook, Dark Horse Berlin

Dieses Buch hatte ich mir tatsächlich erst geliehen und dann aber sofort nachgekauft, denn es ist einfach klasse. Erst wird New Work noch einmal breit und klar erklärt und dann geht es ins Eingemachte rund um die Frage: Wie können wir Raum gestalten beim neuen Arbeiten?

6. Fit für New Work, Christiane Brandes-Visbeck, Susanne Thielecke

Auch dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Meine Rezension hatte ich bei Medium bereits verbloggt. Könnt ihr hier lesen. Außerdem durfte ich Christiane im “New Work Chat” interviewen. Hier geht´s zum Video.

7. Traumberuf: Keynote Speaker: Wie Sie als Redner durchstarten — Geschäftsmodell, Kundenakquise und Vorbereitung, Felix Plötz

Ich konnte ja 2019 wieder einige Vorträge halten und lerne gerade hier auch noch sehr gern dazu. Wie baut man einen guten Vortrag auf und wie vermarktet man sich? Gute Insights von Felix Plötz, der mittlerweile sehr gut mit dem Thema unterwegs ist.

8. New Work Hacks, Anna und Nils Schnell

Hier werden 50 praktische Workhacks vorgestellt, die man im Arbeitsalltag ausprobieren kann. Einiges kannte ich, andere Methoden lernte ich neu kennen. Wertvolles Buch. Vorgestellt habe ich es hier.

9. The Loop Approach: How to Transform Your Organization from the Inside Out, Sebastian Klein, Ben Hughes

Tja, Transformation ist gut und schön, aber wie und wo fängt man im Unternehmen an? Die guten “The Dive” aus Berlin haben dazu ein wunderbar illustriertes Buch geschrieben und geben nachvollziehbare Anweisungen für eine erfolgreiche Veränderung in Teams. Mit Dive-CEO Simon Berkler durfte ich über das Buch sprechen, hier gehts zum Video.

10. Getting Things Done, David Allen

Habe es schon gefühlt Jahre auf meiner Liste gehabt und in diesem Herbst endlich mal gehört. Ich habe mir aber vorgenommen, es noch einmal zu lesen. Beim Hören macht man erfahrungsgemäß doch noch andere Sachen, die ablenken — zum Beispiel in der Küche ;)

11. Deep Work, Cal Newport

Hier bin ich ehrlich gesagt noch mittendrin. Auch ein Klassiker, den ich schon lange vor der Nase hatte.

Buch 12 habe ich nicht geschafft, vielleicht sieht es in 2020 schon wieder anders aus. Folgt mir gern auf Goodreads.com, um zu sehen, was ich lese.

Was habt ihr dieses Jahr gelesen? Was waren die Highlights?

Btw, diese 12 Bücher hatte ich letztes Jahr gelesen.

    Written by

    Zwischen #Daddymodus und #DigitalLife 💯 • #DigitalCommunication & #Collaboration @ostseesparkasse • Webcast #NewWorkChat • @12min_me • Blog www.gabrielrath.com

    Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
    Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
    Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade