Potenzmittel im Test 2017

Wer auf der Suche nach einem Medikament gegen erektile Dysfunktion — auch als Potenzmittel bezeichnet -, ist, wird häufig unsicher sein, welches das für ihn am besten geeignete Präparat ist. Nicht jeder kennt die Unterschiede der drei bekanntesten postenzsteigernden Mittel Viagra, Cialis und Levitra, und nicht jeder möchte Arzt oder Apotheker danach befragen. Ein Test kann hier hilfreich sein: Dieser vergleicht sie verschiedenen Mittel anhand ihrer Wirkstoffe und Studienergebnisse miteinander — und lässt zudem User zur Wort kommen, die ihre Erfahrungen mit dem einzelnen Mittel beschreiben und bewerten können.

So beispielsweise wird es manchen Nutzer überraschen, dass der PDE-5-Hemmer Levitra des deutschen Herstellers Bayer das beliebteste Potenzmittel ist. Über fünftausend User der Potenzmitteltest Seite potenzmittel-im-test.de sowie mehrere Studien der Universiät Köln kommen zu diesem Ergebnis. So konnten 87% der mit dem in Levitra enthaltenen Wirkstoff Vardenafil behandelten Männer eine für erotische Stunden ausreichende Erektion erreichen. Zudem setzt die Wirkung des Mittels rasch ein: Eingenommen in einer Dosis von 10 mg setzte bei einigen Probanden die Erektion bereits zehn Minuten später ein — eine entsprechende sexuelle Stimulation vorausgesetzt. Der schnelle Wirkungseintritt war allen Probanden wichtiger als die Wirkungsdauer (Vardenafil wirkt acht bis zwölf Stunden), was die große Beliebtheit dieses Potenzmittels erklären könnte. Zudem ging es Bayer mit der Entwicklung seines Medikaments darum, andere Wege zu beschreiten als mit Viagra oder Cialis getestet wurden. Vardenafil ist gut verträglich, die Nebenwirkungen fallen gering aus.

Cialis von Lilly Pharma enthält den Wirkstoff Tadalafil. Dieser hat die bei weitem größte Halbwertzeit der Potenzmittel, die Wirkung kann 36 Stunden anhalten. Dieser Effekt brachte dem Mittel auch den Namen “Weekend-Pill” ein. Im Normalfall setzt die Wirkung dieses Medikaments eine Stunde nach Einnahme ein; der Einsatz der Wirkung kann aber auch bis zu sechs Stunden dauern. Wer auf der Suche nach einer Potenzmittelempfehlung ist, muss Überlegungen wie diese in seine persönlichen Pläne mit einbeziehen. Allein aus diesem Grund ist ein Überblick und Test der verschiedenen Mittel hilfreich, im Internet zudem diskret und anonym. Mehr Potenz Produkt auf http://generikapotenzmittel.eu/

Viagra aus dem Hause Pfizer ist der Klassiker unter den Potenzmitteln, sein Wirkstoff Sildenafil wurde bereits 1998 zugelassen. Bis heute sind die blauen Pillen Synonym eines Potenzmittels schlechthin. Bis zur Zulassung dieses Mittels musste die erektile Dysfunktion mittels Injektionen in den Penis behoben werden — diese führten jedoch auch ohne sexuelle Erregung zur Erektion. Sildenafil wirkt nur nach entsprechender sexueller Stimulation. Die Wirkung hält vier bis sechs Stunden an. Ungefähr neunundsechzig Prozent der Männer verhilft der Wirkstoff zu einer für den Geschlechtsverkehr ausreichenden Erektion. Das Viagragenerikum Kamagra funktioniert identisch, spielt aber bei der Behandlung von Patienten in Deutschland eine lediglich untergeordnete Rolle. Schließlich kann hier das Original erworben werden — besonders diskret und preisgünstig im Online-Shop, wo einhundertprozentige EU-Importe bedeutend günstiger angeboten werden können, als wenn man den Weg über Verschreibung, Rezeptpflicht und Apotheke geht. Schließlich unterliegt das Potenzmittelkaufen nicht in allen EU-Ländern der Rezeptpflicht, und sichere Re-Importe ermöglichen ganz legal große Preisvorteile.

So hilft ein Potenzmitteltest den Patienten nicht nur bei der individuellen Potenzmittelempfehlung, sondern kann auch Wege zum Potenzmittelkaufen aufzeigen. Schließlich hilft ein Potenzmitteltest durch Information sowie den Austausch der User auch dabei, die individuelle am besten geeignete Behandlung der erektilen Dyskunktion zu finden. In manchen Fällen ist ein potenzsteigerndes Medikament vielleicht nicht der richtige Weg. Wem etwa eine Sexualtherapie helfen kann oder was von natürlichen Potenzmitteln wie beispielsweise Spanischer Flieg, Yohimbin oder Maca zu halten ist, kann dort ebenfalls nachgelesen werden. Nachdem man sich ausgiebig über die verschiedenen Mittel gegen erektile Dysfunktion informiert und aus diesen das individuelle am besten geeignete ausgewählt hat, kann auch gleich ein sicherer und diskreter Kauf getätigt werden, auf dass der Liebe nichts mehr im Wege steht.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.