Ein guter Journalist macht sich mit keiner Sache gemein. Auch nicht mit einer guten.
Dieter Petereit
11

Seit wann ist das denn so? Journalisten entscheiden sich ja auch bewusst dafür, darüber zu berichten. Es gibt doch keine Gott gegeben objektive Begründung dafür.

Show your support

Clapping shows how much you appreciated Gerald Hensel’s story.