4 Gründe: Warum Atemmasken und Handschuhe aus Stoff jetzt Sinn machen #coronavirus

Auf dem Weg zum Wochenmarkt — vorsichtig frisches Obst und Gemüse kaufen, solange das noch geht.

1. Ich schütze meine Mitmenschen

2. Ich schütze mich vor einem großen Schwall Viren in den Hals bzw. direkt in die Lunge

3. Ich durchbreche Bewegungsmustern — “Gesicht nicht anfassen” wird endlich realistisch!

4. Ich erinnere mich und andere ständig , was gerade los ist.

Mund und Hände sind eingepackt — und niemand kann vergessen, worum es gerade geht.

Deshalb: Lasst uns zuhause bleiben. Und lasst uns Masken und Handschuhe tragen, wenn wir vor die Tür gehen (müssen).

Links und Ressourcen

  1. www.coronacodex.de — die Selbstverpflichtung in Zeiten von Corona
  2. 20 Life Hacks für Familien im Lockdown

--

--

--

Father, digitally naive, former risk management professional, entrepreneur and CEO.

Love podcasts or audiobooks? Learn on the go with our new app.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
Holger Heinze

Holger Heinze

Father, digitally naive, former risk management professional, entrepreneur and CEO.

More from Medium

Nothing more, nothing less

Perspective….

Restriction

How Joining A Sorority Was A Test Of My Core Values