Unser Wohnzimmer sollte zumachen. Wegen Corona. Darauf hatten wir kein Bock. Aber wir wussten auch: Eine normale Crowdfunding-Kampagne stopft nur zeitweise die Löcher.

Hier erzählen wir, wie wir unser Wohnzimmer dauerhaft über Corona gerettet haben. Damit Ihr das für Eure Lieblingsclubs auch machen könnt.

Image for post
Image for post
Das ATG vor der Pandemie

Wohnzimmer in Gefahr!

In Mainz gibt es das “Alexander the Great” — liebevoll “ATG” genannt. Das stand kurz vor der Pleite, da es wegen Corona nicht kostendeckend aufmachen konnte. Das wollten wir so nicht hinnehmen.

Normales Crowdfunding stinkt.

Viele Clubs haben direkt mit Crowdfunding begonnen. Einige haben auch schnell vermeintlich viel Geld eingenommen. Andere Kampagnen waren Rohrkrepierer. …


Unser Alltag ist dominiert von #coronacodex #lockdown #bleibtzuhause. Um gesund zu bleiben, abends schlafen zu können, gegen die Rückenschmerzen im Homeoffice zu kämpfen und überhaupt um etwas zu tun zu haben, machen wir Sport.

Teilweise viel und intensiv — denn endlich hat man mal Zeit für die fette Crossfit-Session oder den langen Lauf, den man sich schon lange vorgenommen hat. Ich gehöre auch zu den Menschen, die Sport erst ernst nehmen, wenn man danach auf dem Boden liegt und mit dem Brechreiz kämpft.

Image for post
Image for post
Anständiger Leg Day vor Corona — aktuell nicht vorstellbar.

Warum das in der aktuellen Situation dumm ist und ich mich zurückhalte und viele, kurze, langweilige Sessions statt anständigen, langen Workouts…


Einfache Atemmasken und Handschuhe schützen nicht vor einer Tröpfcheninfektion mit Covid-19. Es gibt aber einige gute Gründe, sie trotzdem zu tragen. Denn sie könnten uns retten.

Image for post
Image for post
Auf dem Weg zum Wochenmarkt — vorsichtig frisches Obst und Gemüse kaufen, solange das noch geht.

Warum ich Buff-Tuch* und normale Fleece-Handschuhe trage, wenn ich während meiner Social Isolation (zum Beispiel zum Einkaufen oder Spazierengehen) das Haus verlasse:

1. Ich schütze meine Mitmenschen

Stoff vor dem Mund schützt mich nicht komplett vor einer Tröpfcheninfektion. Aber es schützt viel mehr meine Mitmenschen, falls ich ansteckend sein sollte.

Und ich verhalte mich bis zum Ende der Pandemie jeden Tag so, als wäre ich ansteckend. Da ich lange, bevor ich krank werde, ansteckend sein werde.

2. Ich schütze mich vor einem großen Schwall Viren in den Hals bzw. direkt in die Lunge

Zwar gibt einem Stoff vor dem Mund keinen vollständigen Schutz vor den Covid-19 Corinaviren. Aber es vermindert die Menge von Viren, die in den Hals kommen. Bei der Frage, warum es eben doch junge Menschen gibt, die kritische Krankheitsverläufe haben, hat der mittlerweile allseits bekannte Prof. Drosten folgende Theorie…


20 survival habits for families in Covid19 lockdown

Whether you’re following the #coronacode or you’re#staythefuckhome ing, — families are looking at a few weeks at home. Here are some hacks we’ve compiled from traveling with kids, home-schooling and our own isolation that has started almost 2 weeks ago*.

First of all: Don‘t Panic.

We’re in this together. This family, this household is now a unit, a collective and since we sure as shoveling won’t be sitting at home for days and weeks without cuddles or touches: If Corona hits us, we will all get it and get through it together.

The following guidelines will help you to stay calm and loving, reduce stress instead of increasing it and maybe even give you a chance at enjoying (parts of) these very weird times.


English version of this article: 20 hacks for families in lockdown

Ob #coronacodex, #staythefuckhome, #ichgebauf oder #lockdown — für Familien beginnen ein paar Wochen zuhause. Hier unsere* Regeln und Erfahrungen aus den letzten Wochen selbstauferlegte Isolation + Home Schooling + Reisen mit Familie.

Das Wichtigste zum Anfang: Keine Panik!

Diese Familie, dieser Haushalt ist nun ein Kollektiv. Da wir sicherlich nicht Tage oder Wochen zuhause sitzen, ohne zu kuscheln oder uns anzufassen, nehmen wir uns als Einheit war. Wenn wir Corona/Covid-19 kriegen, kriegen wir es gemeinsam.

Die folgenden Regeln helfen uns, dabei ruhig und liebevoll zu bleiben, uns gegenseitig Stress zu nehmen, statt ihn produzieren und vielleicht sogar ein bißchen Spaß zu haben in diesen komischen Zeiten.


More than 750k people have viewed, shared, committed to this code of conduct in the last 48h in various languages.
You can share it using #coronacode and
www.coronacode.org, copy it, print it, e-mail it, change it to suit your needs and re-post. Whatever helps to reach as many people as possible as quickly as possible and to #flattenthecurve.

#coronacode

Panic doesn’t help. But neither does ignorance. I want to deal with the Corona pandemic in a calm, informed and responsible manner and do my part to defeat it.

Things I understand:

  1. I understand that Covid-19 is dangerous.

2. I understand that we need to flatten the infection curve as much as possible to reduce the mortality rate by giving our health system enough time to care for and heal the sick. …


English Version: coronacode.org

Bisher haben über 1 Mio. Menschen den #Coronacodex für sich gelesen, angenommen und geteilt. Teilen, verbreiten und zitieren ist erwünscht. Gerne mit Verweis auf coronacodex.de, da wir hier immer die aktuellste Version haben. Aber bloß keine Zeit verlieren mit höflichem Nachfragen. Immer raus damit!

#coronacodex

Panik hilft niemandem. Ignorieren aber auch nicht. Ich möchte besonnen, informiert und verantwortungsvoll mit der Corona-Pandemie umgehen und meinen Teil beitragen, sie zu besiegen.

Was ich verstehe:

1) Ich verstehe, dass Covid-19 gefährlich ist.

2) Ich verstehe, dass wir die Infektionskurve möglichst flach machen müssen, um die Sterberate zu verringern, indem wir unserem Gesundheitssystem genug Zeit geben, die Kranken zu versorgen und zu heilen. …

About

Holger Heinze

Father, digitally naive, former risk management professional, entrepreneur and CEO.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store