Fachärztin Cornelia Bajic, 1. Vorsitzende des DZVhÄ, im MDR-Interview (Quelle: DZVhÄ)

Seit einigen Jahren bemüht sich eine überschaubare aber laute Gruppe in Deutschland um die Abschaffung der Homöopathie. Die Vorstöße der Kritiker laufen allerdings weitgehend ins Leere: Die Ärzteschaft — auch der Präsident der Bundesärztekammer — sprachen sich in diesem Frühling deutlich für die Homöopathie im Weiterbildungskatalog der Bundesärztekammer aus.


Erster Olympischer Sportärztekongress in Deutschland

Immer mehr Sportmediziner arbeiten mit Homöopathie, da sie die zentrale Forderung der Sportmedizin nach ganzheitlicher Betrachtung einlösen kann. Dabei wissen die Sportmediziner, ob als Chefarzt bei den Olympischen Spielen, als Sportärzte der deutschen Fußball-Nationalmannschaft oder beim Deutschen Skiverband als ordentlich approbierte Fachärzte mit einer naturwissenschaftlichen Ausbildung sehr genau um die…


Sportler, Künstler und Ärzte auf der ganzen Welt beweisen mit ihren Höchstleistungen, dass die Homöopathie ein wirkungsvolles Mittel zur Bewahrung der Leistungskraft ist.

Der FC Bayern München beim Audi Cup 2015. by AudiAG

Menschen sind zu erstaunlichen Höchstleistungen fähig. Doch ob als Weltklasse-Sportler, Ausnahmemusiker oder Leistungsträger in unserer Gesellschaft; mit gezieltem Training allein erreichen sie noch nicht ihr Ziel.

Viele Stars schwören neben hartem Training auf die Homöopathie. Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Orthopäde, Sportmediziner und langjähriger Mannschaftsarzt des FC Bayern München und der deutschen…


Eine aktuelle Forsa-Umfrage ermittelt, wie es in der Bundesrepublik um die Patientenwünsche im Hinblick auf die Homöopathie steht.

Wenn es nach dem Willen der Wählerschaft geht, sind die Fakten eindeutig. Die Bevölkerung hat ein sehr starkes Interesse an Homöopathie und steht ihr sehr aufgeschlossen gegenüber. Laut einer aktuellen, repräsentativen Forsa-Umfrage hat knapp die Hälfte der Bundesbürger ab 18 Jahre nach eigenen Angaben schon einmal Erfahrungen mit Homöopathie bzw…


Die Homöopathie erlebt in der Behandlung von Nutztieren einen regelrechten Boom.

Dass Produkte eines Tieres nach Beendigung einer konventionellen Medikation eine Zeitlang nicht verkauft werden dürfen, ist für Landwirte einer der Gründe, es im Falle von Erkrankungen der Nutztiere zunächst mit Homöopathie zu probieren. Sowohl in der konventionellen Massentierhaltung als auch auf biologisch arbeitenden Höfen macht man dabei zunehmend die Erfahrung…


Die Versorgung von unheilbar kranken und sterbenden Menschen bedeutet, oftmals multiplen und chronisch Kranken etwas Lebensqualität zu erhalten, ihre Leiden zu lindern und durch Prävention weitere Komplikationen zu verhindern. Hier kann die Homöopathie eine wertvolle Ergänzung zu konventionellen Therapien sein.

Eine zentrale Rolle spielt der Bereich der Schmerz- und Symptomlinderung. Außer um die Symptome der betroffenen Patientinnen und Patienten geht es aber auch um mögliche Beschwerden von Pflegenden und Angehörigen in der Begleitung von Schwerstkranken.

Eine der bemerkenswertesten Veränderungen in der Medizin in den letzten 30 Jahren hat sich in dem Umgang und der Behandlung der Menschen am Ende des Lebens vollzogen. Mit der Gründung von Hospizen begann sich das Tabuthema „Sterben“ langsam als ein würdiger Bestandteil des Lebens in das öffentliche Bewusstsein einzugliedern. Interdisziplinäre…


Die 120köpfige indische Delegation auf dem Leipziger Weltkongress repräsentiert das globale Zentrum der Homöopathie

Vom 14.-17. Juni 2017 findet in Leipzig der 72. Homöopathische Weltärztekongress (LMHI-Kongress) statt. Thema des Kongresses ist die wissenschaftliche und therapeutische Vernetzung der Homöopathie mit anderen ärztlichen Disziplinen und Fachgesellschaften. …


Schmerzmittel sind wichtige Instrumente medizinischer Hilfe. Gleichzeitig stellen der grassierende Missbrauch und epidemische Suchtphänomene unseren Umgang mit Schmerzmitteln in Frage.

Jedes Jahr werden in Deutschland etwa rund 150 Millionen Packungen unterschiedlichster Schmerzmittel verkauft, rund 70 Prozent davon (106 Millionen Packungen) ohne Rezept direkt in den Apotheken. Oftmals werden diese auch von Patienten zusätzlich zu den ihnen von ihren Ärzten bereits verordneten Schmerzmitteln gekauft. Die Schmerztherapie in Deutschland wird damit dominiert…


Zum Wohle der Kinder gehen homöopathische und konventionelle Medizin Hand in Hand. Zum Beispiel am Dr. von Hauner´schen Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München

Eine begleitende homöopathische Behandlung erfolgt seit langem auf verschiedenen Stationen des Kinderspitals der LMU München und wird etwa in der der Neugeborenenmedizin, bei krebskranken Kindern, in der Intensivstation oder in der Kinderkardiologie mit ihrer notwendigen High-Tech-Medizin eingesetzt. …


Die ärztliche Homöopathie unterstützt aktiv die konventionelle Behandlung von Krebserkrankungen. Im Falle einer Krebserkrankung wird es jedoch sowohl von konventionellen Onkologen als auch von homöopathischen Ärzten als sinnvoll erachtet — Stichwort Integrative Onkologie — die Folgen der notwendigen Chemotherapie durch eine begleitende homöopathische Therapie abzumildern.

„Von homöopathischen Ärzten in Deutschland…

Homöopathie Themendienst

Ein Informationsdienst des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) Kontakt: Björn Bendig, bjoern.bendig@dzvhae.de

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store