Hoch hinaus in 5 Kletterparks der Schweiz

Spass in luftiger Höhe ist in den vielen Kletter- und Seilparks der 
Schweiz garantiert. Für Gross und Klein bedeutet das Erklimmen verschiedener Baumwipfel Adrenalin und Erlebnis pur. Mut, Bewegungskunst und Koordination werden gleichzeitig trainiert und gefordert. Unter Anderem wird man auch mit spektakulären Aussichten belohnt, da man die Welt aus anderer Perspektive betrachten kann. Gerne stelle ich Ihnen 5 verschiedene Kletterparks der Schweiz vor, welche auf jeden Fall einen Abstecher wert sind.

Abenteuerwald Saas-Fee

Im Abenteuerwald in Saas-Fee ist Ihr Baumtanz-Geschick gefragt. Denn dort im Seilpark gibt es die längste Tyrolienne Europas. Diese transportiert ihre Besucher über die Feenschlucht, was 280 Meter hin und 210 Meter bedeutet. Es gibt verschiedene Parcours von unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, somit ist für jeden eine passende Herausforderung dabei. Verschiedene Balance-Überquerungen sind möglich. Es locken Hängebrücken, Seile, Lianen, Netze aber auch Strickleitern. Direkt neben dem Abenteuerwald haben Sie auch die Möglichkeit, die Rodelbobbahn Feeblitz zu benützen.

Küssnacht, Seilpark Rigi

Auch in Küssnacht am Rigi erwartet Sie ein Seilpark mit sehr schönen Aussichten. Die Sicht auf den Vierwaldstättersee und den schönen Waldpark vermögen zu entschleunigen und naturnahe Erholung zu bieten. Es werden sieben verschiedene Routen angeboten. Es ist auch jederzeit möglich von der einen Route auf eine andere zu wechseln.

Alle Seilpark-Gäste werden mit dem optimalen Material ausgerüstet. Vor dem Begehen des Parks wird man von erfahrenen und ausgebildeten Guides im Umgang mit dem Material geschult und über dessen korrekte Handhabung instruiert.

Kletterturm Cliimber, Flumserberg

CLiiMBER bedeutet abwechslungsreicher Kletterspass mit 100 Kletterstationen, kompakt eingebettet auf 3 Etagen im kristallförmigen Turm auf der Prodalp. Jede Etage bietet 30 verschiedene, originell ausgearbeitete Kletterstationen in unterschiedlichem Design und Schwierigkeitsgrad. Beim Zurücklegen der Routen ist man sehr flexibel. Es ist möglich individuell zu entscheiden, welchen Schwierigkeitsgrad man wählen möchte, und ob man es wagt, die 3. Etage in einer luftigen Höhe von 15 Metern zu erklimmen. Anschliessend lässt sich der Kletterspass mit einer rasanten Abfahrt auf dem FLOOMZER verbinden. Mit der Sesselbahn Chrüz oder der Gondelbahn Prodalp-Express erreichen Sie die Prodalp. Nach dem Besuch des Kletterturms lässt sich der Ausflug mit der Fahrt über die Rodelbahn abrunden.

Parc aventure Neuchâtel

Jeder Teilnehmer wird mit Handschuhen und Klettermaterial ausgestattet, sodass er während 3 aufeinanderfolgenden Stunden den für sein Alter bestimmten Parcours bewältigen kann. Erklimmen Sie die Baumwipfel 
und betrachten Sie die Welt von oben, auf 15 verschiedenen Tyroliennes, 
von welchen 3 mit 140 Metern Länge sehr beeindruckend sind. Als grosse Attraktion wartet der Crazy Jump auf Sie. Jeder kann auf ihm die Sensation des freien Falls hautnah erfahren. Man springt von einer Plattform in 13 Metern Höhe ins Leere. Seit dem 1. Mai 2018 verfügt der Park über ein Outdoor Laser Game. Unter freiem Himmel können sich die Kampflustigen ganz ohne Gewalt mit Infrarotlicht hinterherlaufen und versuchen zu gewinnen. Ich selbst habe dies noch nicht ausprobiert, werde es bei meinem nächsten Besuch aber garantiert nachholen. Diese spannenden Erfahrung, 
vor allem auch für die jüngere Generation, will ich mir nicht entgehen lassen. Das Mindestalter ist 8 Jahre.

Erlebnispark Monte Tamaro

Mit der Gondelbahn von Riviera nach Alpe Foppa direkt ins Abenteuer. 
Bei der Mittelstation der Seilbahn gelangt man zum Seilpark. Es gibt 
3 verschiedene Schwierigkeitsgrade, «percorso bambini», «percorso verde»
und «percorso grande». Es handelt sich um einen sehr erlebnisreichen, akrobatischen Hochseilpark zwischen mächtigen, hundertjährigen Buchen.

Das Besondere am Erlebnispark Monte Tamaro ist, dass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Eine Rodelbahn, viele verschiedene Mountain-Bike-Routen, eine Tyrolienne, ein innovativer Kinderspielplatz, aber auch verschiedene Panoramawege, die zum Spazieren einladen. Entdecken Sie 
es selbst!