Zeitreise durch die Schweiz: Schlösser

Hotelcard

Die Vergangenheit fasziniert uns Menschen seit jeher ungemein. Geschichtsbücher, alte Ruinen und Schriften, sowie die Erzählungen unserer Grosseltern halten diese Faszination am Leben und wecken bereits in kleinen Kindern den Wunsch, frühere Zeiten zu entdecken und verstehen.

Jedes Land hat seine eigenen Zeichen der Zeit; in China ist es die Chinesische Mauer, in Amerika die Tempel und Bauten der Ureinwohner, in Ägypten die Pyramiden und so weiter. In der kleinen Schweiz können wir leider keines der 7 Weltwunder vorweisen, wir haben dafür eine Unmenge an Schlössern, Burgen und mittelalterlichen Städten, die nicht nur das Leben von Königen zeigen, wie zum Beispiel Versailles, sondern uns in das Leben der normalen Bürger eintauchen lassen. Ich stelle Ihnen nun gerne zwei spezielle Schlösser vor, die einen Besuch auf jeden Fall wert sind.

Schloss Tarasp — Das Wahrzeichen des Unterengadins

Das imposante Schloss auf einem kegelförmigen Felshügel im Südwesten der Gemeinde Scuol im Kanton Graubünden, lockt jährlich rund 15000 Besucher an, und dies nicht zu Unrecht! Das Schloss wurde erstmals um 1040 vom Grafen Ulrich I. erbaut und steht somit seit beinahe tausend Jahren stolz auf dem 100 Meter hohen Burghügel. Heute beherbergt Tarasp eine Sammlung antiker, moderner, und zeitgenössischer Kunst, die dem mittelalterlichen Ambiente der Burg herrlich entgegen spielen und doch harmonieren.

Die größte Orgel in Privatbesitz in ganz Europa ist ein weiterer Grund das Schloss zu Besuchen. Immer wieder gibt es Konzerte oder Kunstführungen, die wirklich ein einmaliges Erlebnis sind. Mit Hotelcard können Sie aus einem Tagesausflug ein ganzes Wochenende voller Erlebnisse im Engadin machen. Das Hotel Engiadina zum Beispiel ist ein kleines, persönliches Hotel mit viel Landhaus-Charme und herzlicher Gastfreundschaft, welches Ihren Aufenthalt sicherlich noch versüßen wird.

Schloss Tarasp — Graubünden
Schloss Tarasp — Graubünden

Schloss Sargans — Eine stolze Festungsanlage

Die Burg Sargans wurde 1282 erstmals urkundlich erwähnt, ist allerdings vermutlich noch etwas älter. Der fünf Stockwerke hohe Turm war als Wohnturm angelegt worden und verleiht der Burg einen sofortigen Erkennungswert. Heute beherbergt er ein Museum; Das vorherige Heimatmuseum wurde 1983 als Museum Sarganserland neu eröffnet. Im gleichen Jahr wurde es als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet und 1987 unter die 37 besuchenswertesten Museen der Welt aufgenommen.

Warum nicht den Besuch im Schloss und im Museum mit einem Wellness-Abend verbinden? Im Sorell Hotel Tamina können Sie den Tag gemütlich in der Therme ausklingen lassen oder im Restaurant saisonale und regionale Köstlichkeiten genießen.

Hotels in der Region zum ½ Preis

Hotel Cristal Flumserberg***
Flumserberg, Ostschweiz

Doppelzimmer inkl. Frühstück ab CHF 80 statt CHF 160

Jetzt buchen

Crusch Alba**
Scuol, Graubünden

Doppelzimmer inkl. Frühstück ab CHF 80 statt CHF 160

Jetzt buchen

Hotelcard

Written by

Hotelcard

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die Schweiz. ✔Die besten Ausflugstipps ✔ Die schönsten Hotels mit bis zu 50% Rabatt. https://hotelcard.com

Welcome to a place where words matter. On Medium, smart voices and original ideas take center stage - with no ads in sight. Watch
Follow all the topics you care about, and we’ll deliver the best stories for you to your homepage and inbox. Explore
Get unlimited access to the best stories on Medium — and support writers while you’re at it. Just $5/month. Upgrade