Sommerferien in der Schweiz

Hotelcard
Hotelcard
Jun 4 · 3 min read

Ferien im Ausland erfordern eine sorgfältige Vorbereitung und können zudem ganz schön kostspielig werden. Sie verreisen dieses Jahr nicht, aber möchten trotzdem nicht auf unvergessliche Sommerferien verzichten? Kein Problem: Verbringen Sie stattdessen spontane, aber deshalb nicht weniger unvergess-liche Urlaubstage in der Schweiz! In unserem kleinen Land verstecken sich wunderschöne Orte, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Lesen Sie unsere Tipps und erleben Sie zuhause einen genauso aufregenden, einzigartigen und abwechslungsreichen Urlaub wie im Ausland.

1. Sommerferien in Ascona

Der traumhaft schöne Ferienort Ascona am Lago Maggiore weckt maritime Strandgefühle. Das milde Klima, die malerische Altstadt, die vielen Märkte und tropische Pflanzen sowie unzählige Sonnenstunden verleihen den Eindruck, Sie befänden sich in einem fernen, südländischen Land. Die Strandbäder ziehen die Menschen zum Entspannen, Sonnenbaden und Schwimmen an. Oder, um mit dem Pedalo eine Runde auf dem tiefblauen Langensee zu drehen.

2. Naturschauspiel am Rheinfall

Bild: © Arthur Keller

Der Rheinfall in Schaffhausen kommt den weltberühmten Niagarafällen in Nordamerika nah. Dieses gigantische und beeindruckende Wasserspektakel können Sie von einem Schiff aus nächster Nähe erleben. Das Rauschen und Tosen mag zu beeindrucken und das zerstäubte Wasser glitzert sanft in den Sonnenstrahlen. Versäumen Sie anschliessend nicht, einen Stadtrundgang durch das reizvolle Schaffhausen zu machen. Gönnen Sie sich unbedingt ein Eis zur Abkühlung im El Bertin. Das Lädeli offeriert Ihnen feinste Glace, hergestellt mit viel Liebe und aus ausschliesslich natürlichen Produkten. Das Angebot an leckeren Geschmacksrichtungen ist unglaublich gross und erschwert manchen die Entscheidung für eine Sorte…

3. Auszeit: Felsenarena Creux du Van

Bild: © Matthias Taugwalder

Ein weiteres Highlight ist das Felsenarena Creux du Van im Kanton Neuenburg. Eine Wanderung dorthin ist äusserst eindrücklich und sehr empfehlenswert. Die Landschaft wird Sie in ihren Bann ziehen und die angenehme Ruhe lässt die Besucher für eine kurze Zeit innehalten. Fast könnte man meinen, es handelt sich um den Grand Canyon.

Im Juli, wenn am Abend die Dämmerung langsam einsetzt, findet auf dem «Place des Halles» in Neuenburg das bekannte Open-Air Kino statt. In liebevoller Atmosphäre und bei angenehmen Temperaturen dürfen Sie sich zurücklehnen und die Vorstellung in vollen Zügen geniessen.

4. Die Aareschlucht entdecken

Bild: © Zairon

Um die Aareschlucht zugänglich zu machen, wurden viele Jahre in den Bau eines Weges investiert. Und das hat sich gelohnt: Entlang der Aareschlucht führt Sie ein ca. 40-minütiger Fussmarsch durch verschiedene, unglaublich eindrucksvolle Passagen. Die Tour startet im beschaulichen Meiringen und findet in Innertkirchen ihren Abschluss. Tauchen Sie in die Welt zwischen Wasser und Kalkfelsen ein und geniessen Sie die angenehme Kühle an einem heissen Sommertag.

5. Unterirdischer See Saint-Léonard

Bild: © Lac Souterrain

In St-Léonard, zwischen Sitten und Siders, ist der grösste unterirdische See Europas zu finden. Inmitten der Weinberge gelegen, kann die märchenhafte Höhle auf einer 30-minütigen Erkundungstour mit einem Ruderboot entdeckt werden. Während der Rundfahrt erfahren Sie viele interessante Eckpunkte zur Geschichte der aussergewöhnlichen Grotte. Der unterirdische See von St-Léonard eröffnet neue, faszinierende Klangräume und bietet den Besuchern eine einzigartige Akustik. Erleben auch Sie ein musikalisches Event im Herzen der Höhle und lauschen Sie den Klängen vom Boot aus.

Hotelcard

Written by

Hotelcard

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise durch die Schweiz. ✔Die besten Ausflugstipps ✔ Die schönsten Hotels mit bis zu 50% Rabatt. https://hotelcard.com