Erster Post

Ja hallo und herzlich Willkommen auf meinem deutschen Blog!

Für den Fall, dass ihr mich noch nicht kennt, besucht doch mal meinen englischen Blog.

Warum ich jetzt auch einen komplett deutschen Blog habe? Also das ist so; heute habe ich auf Arbeit (leider) mein Pseudonym ausgeplappert. Zum Glück wissen allerdings nur ein paar Kinder davon. Natürlich sind wir dann auch auf meinem Blog gekommen; da sie allerdings kein Englisch verstehen, habe ich, nach langem Betteln von kleinen Kindern, beschlossen, dass ich einen Zweitblog starte.

Das heißt allerdings noch lange nicht, dass ich hier regelmäßig poste! Das schaffe ich ja nicht einmal auf meinem anderen Blog.

Wieso schreibe ich unter Pseudonym?

Das hat viele Gründe. Einserseits mag ich meinen ‘echten’ Namen nicht, was auch daran liegt, dass ich geschlechtsneutrale Namen bevorzuge; andererseits will ich nicht, dass die, die mich außerhalb des Internets kennen, hier finden. Hier lasse ich von Zeit zu Zeit mal Dampf über Leute, die mich zur Weißglut treiben, ab. Manchmal schreibe ich auch über persönliche Sachen; das beinhaltet auch meine Probleme, die ich seit der 1. Klasse habe. Was das genau für Probleme sind? Das müsst ihr dann nachlesen.

Noch nebenbei, dieser Blog wird höchstwahrscheinlich auch aktuelle Themen behandeln, da mein Deutsch doch etwas besser ist als mein Englisch, aber das wird sich noch ändern. Hoffentlich.


Besucht mich in der Zwischenzeit auf:

Sage Cambell (Englischer Blog)

Twitter

Tumblr

Instagram

(Ohne Pseudonym)

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.