#Twitter_Abenteuer

#SoMeLzEintrag2

Halli Hallo,

Ich möchte euch heute gerne ein kleines Update geben, wie es mir bis jetzt so mit meinem Lernziel Twitter ergangen ist. Es hat nicht lange gedauert und ich habe erkannt, dass es einfach erstens keinen Sinn macht und zweitens zu mühsam ist, jeden Tag zu posten. Zumindest wenn man keine Idee hat was man denn noch posten soll? Ich bin schon lange auf Facebook und habe auch auf dieser Plattform nicht täglich gepostet. Was hätte hier also anders laufen sollen?

Trotz allem habe ich mich auf dieser Plattform schon sehr gut eingefunden und kann sagen, dass ich die Grundregeln verstehe. Ich finde es allerdings sehr schwer sich ein eigenes #Netzwerk auf Twitter aufzubauen. Bis auf meine Studienkollegen, und Leute die ich durchs Studium kennen gelernt habe, nutzt niemand in meinem näheren Umfeld diese Plattform. Es ist zwar nicht erforderlich, dass meine Freunde einen Twitter Account haben, damit ich mir ein Netzwerk aufbauen kann, aber mit Sicherheit wird es so leichter.

Ich habe mir jetzt ein gutes Bild von Twitter gemacht und möchte mein Lernziel neu und sinnvoller formulieren. Es ist mir nicht mehr wichtig jeden Tag zu posten, sondern so zu posten, dass ich mein Netzwerk vergrößere. Mein aktueller Stand sieht wie folgt aus: 73 Folge ich, 21 Follower, 39 Tweets, 47 “Gefällt mir” Angaben. Ich glaube, das ist ein gute Start! Ich bin schon gespannt wie es mit meinem #Twitter_Abenteuer weiter geht. :-)