Fische

Ein Fisch zu sein,

fliegend im schwerelosen Blau.

Schillerndes, glitzerndes Treiben umher

Glänzende Einheiten im Vibrierenden Meer.

Erfüllt von einer Musik,

die Allen gestattet - den selben Trieb.

Sie schweben, kopfüber, kopfunter,

hinauf, unten durch, immer bunter.

Träumen mit dem Körper ihre Fantasie,

im auf und ab der Melodie.

Schlafwandler, Bewusstsein wacht,

alles andere betäubt und erschlafft.

Suche nach Sinn,

Drang zu vergessen,

gemeinsame Einsamkeit,

tröstendes Aneinanderpressen.

Umhüllt von einem gleichen Brummen.

Dem Selben lauschen,

die Zellen gleich summen.

Sich verlieren in der Masse,

aus Einheit und dem Klang,

der Heute zu Immer macht

durch seinen Gesang.

Alles ertrinkt in diesem Lied,

alle fühlen den selben Beat.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.