Seidengasse: Umbau startet

Die LernArena hat in der Seidengasse 28 ihr erstes Quartier gefunden. Derzeit wird heftig umgebaut. Ziel ist im September — hoffentlich — mit einer Hortgruppe zu starten und auch schon die ersten Kurse für Kinder und Erwachsene anzubieten.

Die Schulgründung im offiziellen Rahmen ist für Herbst nächsten Jahres fix geplant — Bewilligung und Öffentlichkeitsrecht hängen ja stark mit den baulichen Voraussetzungen zusammen. Für den September 2017 waren wir aufgrund des noch nötigen Umbaus leider zu spät dran — die Errichtungsanzeige ist 3 Monate vor dem Start einzureichen, da hatten wir ja noch keinen Mietvertrag.

Im ersten Jahr werden wir deshalb Nachmittagsbetreuung anbieten und Teil des Trägervereins der Wiener Kindergruppen werden. Die Vorbereitungsarbeiten dafür laufen, ist ja doch einiges zu bedenken und viele Vorschriften einzuhalten.

Parallel dazu entwickeln wir unsere ersten Kurse für Kinder und Erwachsene: Unsere LernArena-Schwerpunkte Medienbildung, Technologien, Games, Wissenschaft und viele andere Dinge sollen dabei natürlich im Mittelpunkt stehen.

Hier nun einige Photos, wie es inzwischen in der LernArena aussieht. Wir werden Euch über den Umbau hier am Laufenden halten:

Die ersten Teile der Wand fallen. Hier kommen die WCs hin. :)
Alle Zwischenwände sind inzwischen weg. Im ersten Photo ist genau der Ort zu sehen an dem WCs und auch Küche eingebaut werden. Viel ist noch zu tun, aber wunderbar wirds, wenns fertig ist. :)
One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.