#MetaNews 15

Die Blockchain-Technologie liegt noch immer voll im Trend und es gibt keinerlei Anzeichen dafür, dass sich dies in näherer Zukunft ändern wird. Heute präsentieren wir Ihnen die neueste Ausgabe der #MetaNews!

Die Blockchain wird Zahlungen im Einzelhandel ermöglichen

Die Geschichte:

Hitachi probiert die Blockchain für Zahlungen per Fingerdruck im Einzelhandel aus.

Details:

Das japanische High-Tech Unternehmen Hitachi und das Telekommunikationsunternehmen KDDI probieren ein Blockchain-basiertes System aus, das Zahlungen im Einzelhandel per Fingerdruck ermöglichen und validieren soll.

Laut Hitachi sei das Ziel, eine absolut sichere Blockchain zu verwenden, um die Fingerabdrücke der Nutzer zu überprüfen und die Nutzungsinformationen über sämtliche Filialen innerhalb des Netzwerks zu aktualisieren und aufzubewahren.

Warum ist das wichtig:

Hierbei handelt es sich um das neueste Pilotprojekt von Hitachi zur Nutzung der Blockchain-Plattform für Transaktionen im Einzelhandel. Im letzten Jahr hat das Unternehmen die Entwicklung einer Blockchain-Plattform für Lieferbetriebe angekündigt, um Rechnungen und Bestellungen besser zu verwalten. Es zeigt, dass die Blockchain in Japan selbst bei großen Unternehmen immer mehr Anklang findet.

Blockchain Technologie Integration

Die Geschichte:

Katalonische Regierung entwickelt Plan zur Integration der Blockchain-Technologie

Details:

Das Generalitat de Catalunya (die Regierung Kataloniens) hat am 24. Juli einen offiziellen Plan vorgestellt, der die Implementierung der Blockchain-Technologie in den Behörden vorsieht.

Das Generalitat de Catalunya — ein offizielles Regierungsorgan der autonomen spanischen Region Katalonien — will die Blockchain-Technologie mit dem Ziel vorantreiben, “die digitalen Dienste der Öffentlichkeit zu verbessern und das Potential dieser Technologie zwischen der Regierung, Unternehmen und den Bürgern zu fördern.”

Warum ist das wichtig:

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie die Blockchain im Land gefördert wird. Spanien hat die Nutzung der Blockchain-Technologie schon in vielen Industrien und Branchen unterstützt. Hier sind einige Beispiele: Im Mai hat die Barcelona Tech City die Einrichtung eines speziellen Bereichs für die Entwicklung der Blockchain-Technologie angekündigt. Das spanische Finanzinstitut Santander wurde das weltweit erste Unternehmen, das die Blockchain-Technologie für Abstimmungen unter Investoren einsetzte.

Die wichtigste Stadt im “Blockchain Kosmos”

Die Geschichte:

Joseph Lubin nennt Berlin die wichtigste Stadt im “Blockchain Kosmos”.

Details:

Der Mitgründer von Ethereum Joseph Lubin betitelte laut Cointelegraph vom 25. Juli Berlin als “die wichtigste Stadt im Blockchain Kosmos”.

Lubin sagte: “Berlin hat die Infrastruktur, das Talent und richtig gute Programmierer.” Er fügte hinzu, dass falls Berlin seinen Status als Blockchain Hub beibehalten wolle, “die Regierungen mehr Programme zur Förderung der Blockchain zur Verfügung stellen müsse.”

Warum ist das wichtig:

Experten der Blockchain-Technologie sehen in Berlin ein riesiges Potential. Die Bundeshauptstadt hat alle Parameter, um die Blockchain in vielen Industrien einzusetzen. Andere Städte könnten dem Beispiel folgen und von Experten und Krypto-Fans wahrgenommen werden.

Unsere Seite

#MetaGate
Telegram
Twitter