Die Gynäkomastie

Die kosmetische Chirurgie hat sich unter anderem auch auf die Gynäkomastie spezialisiert. Allem voran steht natürlich eine umfassende und ausführliche Beratung. Gynäkomastie leitet sich aus der griechischen Sprache ab und steht für “frauenähnliche Brüste bei Männern”. Die Gynäkomastie steht für eine Körperbeschaffenheit, welche bei Männern jeden Alters häufig vorkommt. Mit fairen Gynäkomastie OP Kosten können sich Männer von diesem großen Problem befreien.

Der Anblick des Körpers wird zur Belastungsprobe

Männer mit einer unmännlichen Brust sind oft seelischen und körperlichen Belastungen ausgesetzt. Sie sind gehemmt und das wiederum führt dazu, dass sie sich öffnen und über ihr Problem sprechen. Auch Störungen des Selbstbewusstseins, Minderwertigkeitsgefühle und andere psychische Störungen können zu einer wirklichen seelischen Belastung werden. Heute jedoch können Männer sich Hilfe in der kosmetischen Chirurgie holen und ihr Erscheinungsbild korrigieren lassen.

Der Eingriff

Wurde durch Fettgewebe die Größe der Brust beim Mann hervorgerufen, kann eine Verkleinerung durch Fettabsaugung nach dem neuesten Verfahren durchgeführt werden. Dafür ist lediglich ein kleiner — etwa 3 Millimeter langer — Hautschnitt nötig. Hierdurch wird die dünne Absaugkanüle eingeführt. Nach dem Eingriff wird diese mit ein bis zwei Nähten verschlossen und mit einem kleinen Pflaster geschützt. Sollte auch zu viel Drüsengewebe vorhanden sein, erfolgt eine vorsichtige Entfernung.

In extremen Fällen kann es vorkommen, dass größeren Mengen Fett- und Drüsengewebe entfernt werden muss. Hier wird der verbleibende Hautmantel zu schlaff und zu groß. Dieser wird im Eingriff entfernt, wozu ein etwas größerer Schnitt nötig ist. Diese Notwendigkeit besteht nur in sehr wenigen Fällen. Nach Korrekturbeendigung muss ein komprimierender Verband angelegt und einige Tage getragen werden.

Die Gynäkomastie OP Kosten

Die Kosten der Operation richten sich nach dem Aufwand des Eingriffs und der Narkoseform. Diese ist keine Kassenleistung. Hierfür muss ein Betrag von etwa 2.700 Euro veranschlagt werden. Für die Gynäkomastie kann eine Finanzierung über Raten in Anspruch genommen werden. Eine schnelle, problemlose Abwicklung und niedrige Monatsraten sind möglich. Einzelheiten können umfassend in dem Beratungsgespräch geklärt werden, so wie auch die genauen Gynäkomastie OP Kosten.

Die Zeit nach dem Eingriff

Relativ gering sind Spontanschmerzen nach dem Eingriff. Am ersten Tag kann ein leichtes Druckgefühl oder Brennen empfunden werden. Bei Bedarf kann hier eine Schmerztablette, zum Beispiel Paracetamol, Linderung verschaffen.

Der Eingriff selbst erfolgt meist ambulant — der Patient kann nach wenigen Stunden wieder nach Hause. Sollte es nötig sein, können Patienten zur Überwachung die Nacht in der Klinik verbringen.

Patienten können die Heilung unterstützen, indem sie nur leichte körperliche Arbeiten ausführen und ihre Bewegungen und das Gehen vorsichtig ausüben. Besonders Sportarten, die mit starken Erschütterungen des Körpers einhergehen, sollten in erst nach einiger Zeit ausgeübt werden. Hier zählen Krafttraining, Ballspiele, Aerobic, Reiten, Kegeln, Rudern und andere. Diese Sportarten sind später natürlich wieder möglich und die Patienten können wie gewohnt ihren Lebensgewohnheiten nachgehen. Erst nach acht Wochen sollte die Benutzung der Sauna oder Solariums erfolgen.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.