Bundestagswahl 2017

Mir ist relativ egal, was ihr wählt, wenn ihr wählt, aber ihr dürft wissen, dass

  • wer #CSU wählt, wählt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Ausländermaut sowie #dieselgate und Dieselgateaufklärungsverschleppung.
  • wer #CSU wählt, wählt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Tabakwerbung und braucht im Zug kein #wlan sondern #bier und Breez’n.
  • wer #CSU wählt, wählt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Schweinefleisch in der Schul-Kantine und #polizeigewalt.
  • wer #CDU wählt, bekommt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Schweinefleisch in der Schul-Kantine und #polizeigewalt.
  • wer #CDU wählt, bekommt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Tabakwerbung und braucht im Zug kein #wlan sondern #bier und Breez’n.
  • wer #CDU wählt, bekommt auch #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Ausländermaut sowie #dieselgate und Dieselgateaufklärungsverschleppung.

Aus diesen oder anderen Gründen die AfD zu wählen verbietet sich, denn wenn man die AfD wählt, dann bekommt man:

  • #gauland #wehrmachtsverherrlichung #geschichtsverglittung
  • Homosexuelle Kandidaten, die gegen die #homoehe wettern
  • Kandidaten, die nicht wollen, dass „Schwarze“ bei uns arbeiten, aber selbst „schwarz“ arbeiten lassen
  • und dazu eine tolle Mischung aus: 
    kontrollierten Provokationen in der Opferrolle sowie
  • Wehrpflicht, Sozialarbeit statt Sozialhilfe, Überwachung, Fracking, Atomkraft, Steuersenkung für Unternehmen, weniger Abtreibungen, weniger Gleichberechtigung (, obwohl das ja eigentlich den „Südländer“ kennzeichnet), kein Öffentlich-rechtlicher Rundfunk, keine freie Religionen, keinen Euro und keine EU
  • Fremdenfeindlichkeit bis zum Fremdschämen, Hauptsache: gegen die anderen.

Aus diesen Gründen die SPD zu wählen, verbietet sich, denn wenn man die SPD wählt, kann man auch gleich die Partei der sozialdemokratischen Kanzlerin Angela Merkel wählen. Denn mit der SPD bekommt man zwar nicht ganz so viel davon, aber auch ein bisschen:

  • Wer #SPD wählt, bekommt nämlich auch #eineunion mit #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Schweinefleisch in der Schul-Kantine und #polizeigewalt.
  • wer #SPD wählt, bekommt auch #eineunion mit #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Tabakwerbung und braucht im Zug kein #wlan sondern #bier und Breez’n.
  • wer #SPD wählt, bekommt auch #eineunion mit #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und Ausländermaut sowie #dieselgate und Dieselgateaufklärungsverschleppung.
  • wer #SPD wählt, bekommt auch noch eine Vorratsdatenspeicherung ( #vds ) und den Kampf gegen linke Chaoten ( #g20ham17 ) kostenlos dazu.

Aus diesen Gründen die FDP zu wählen, ist mutig, denn wer FDP wählt bekommt vielleicht Steuersenkung für Unternehmen, Fracking und weniger Windkraft, aber auf jeden Fall auch die CSU mit #vollhorst, #obergrenze, #doofrind und garantiert auch #dieselgate und Dieselgateaufklärungsverschleppung.

Ein zu unterhaltsamen Wutausbrüchen neigender Provinz-Politiker aus Bayern sagte mal: Deutschland braucht Bayern!

Ich denke, Deutschland braucht alles andere als Bayern.

  • Deutschland braucht die Drogenpolitik von Portugal.
  • Deutschland braucht die Digitalisierung von Estland.
  • Deutschland braucht die Landwirtschaft von Hollland.
  • Deutschland braucht die erneuerbaren Energien und Elektromobilität von Norwegen.
  • Deutschland braucht den Nahverkehr von Brüssel.
  • Deutschland braucht echte Schnellzüge wie Frankreich.
  • Deutschland braucht so viel Fahrradverkehr wie Kopenhagen.
  • Deutschland braucht die Krankenversicherung von Dänemark.
  • Deutschland braucht das Bildungssystem von Finnland.
  • Deutschland braucht die Rentenversicherung von Österreich oder der Schweiz, weil die aus Österreich nehmen wir nicht so gerne.
  • Deutschland braucht so viel Bargeld wie Schweden.
  • Deutschland braucht den Mindestlohn von Luxemburg, den schottischen Sportsgeist und die israelische Innovationskraft.

Mir ist relativ egal, was ihr wählt, wenn ihr wählt. Wer mit Die Linke seine Probleme hat, wegen #SED und #Stasi und der Fusion mit der WASG aus der SPD und überhaupt: Alles so reaktionär, der kann eigenlichlich nur grün wählen. Grünen, globalisierten Klimaschutz und europäischen Zusammenhalt.

Denn eigentlich braucht man Deutschland gar nicht mehr, sondern nur noch Europa. Ein #europa mit dem besten von allen, also zum Beispiel auch mit einer kontrollierten Finanzwirtschaft in London und ein großes Glas Marmite. Das muss kein Widerspruch sein.

Ich denke, Deutschland braucht alles andere als Bayern. Leider kann man die nicht abwählen. Und wenn dieser Text nicht wirkt, dann wandere ich aus nach Schweden — auf den Spuren von Willi Brandt, der warf der SPD vor der nationalsozialistischen Katastrophe in Deutschland Mutlosigkeit vor.

Natürlich ist mir nicht egal, was ihr wählt. Also wählt keinen braunen Mist oder Dumpfbacken. Deutschland braucht mehr Mut zur Veränderung. Eine gesellschaftliche Erneuerung kann nur nachhaltig und von links erfolgen. Wenn also jemand mit mir die L-S-D (Left Social Democrats) gründen möchte: Dazu gibt es keine Alternative.


Originally published at mparthesius.tumblr.com.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.