LÄUFT AUF EIN VERBOT DER HDP RAUS

Die Ko-Vorsitzende der HDP, Figen Yüksekdağ ist keine Abgeordnete mehr. Nachdem das Berufungsgericht die Strafe gegen die Kurdenpolitikerin bestätigte, schickte das Justizministerium ein entsprechendes Schreiben an das türkische Parlament. Yüksekdag, der HDP-Ko-Vorsitzende Selahattin Demirtaş sowie zehn weitere Abgeordnete der zweitgrößten Oppositionspartei sitzen in Untersuchungshaft. Präsident Erdoğan wirft der HDP vor, der verlängerte Arm der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zu sein.

Like what you read? Give Attila Azrak a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.