Tamagotchi, Swatch und was Plattformen wollen

Meine neue Auswahl lesenswerter Artikel.

The Underground World of Tamagotchi Collectors
Alyssa Bereznak / The Ringer, Lesedauer 12 Minuten
Tamagotchi, das eiförmige, digitale Haustier, war eine der erfolgreichsten Spiele-Erfindungen der 90er Jahre. Heute wird es in kleinen Mengen nur noch für den japanischen Markt produziert. Eine eingeschworene, weltweite Fangemeinde hilft sich gegenseitig über diesen Mangel hinweg.

CC0 Public Domain

SwatchOS: Not A Smart Decision
Jean‐Louis Gassée / Monday Note, Lesedauer 7 Minuten
Wenn die Zahlen von Analysten stimmen, ist Apple nach Gewinn zum zweitgrößten Hersteller für Armbanduhren geworden. Während sich die Apple Watch also gewinnbringend verkauft, schrumpft die Schweizer Uhrenindustrie weiter. Mit einiger Verspätung und großen Ambitionen will Swatch jetzt in den Smartwatch-Markt eintreten.

Platform Companies Are Becoming More Powerful — but What Exactly Do They Want?
John Herrman / The New York Times, Lesedauer 6 Minuten
Erfolgreiche Plattformen wie Google, Airbnb, Uber und Amazon haben die Tendenz vom Wegbereiter zum Wächter über die Teilhabe an Transaktionen zu werden. Sie sind konsequent, experimentierfreudig und ignorieren die Welt außerhalb ihrer Mauern. Ihr wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Einfluss wird weiter wachsen. Die Spannungen die ihr Handeln verursacht auch.

_