Rückblick 2016: Ein Jahr voller Highlights

Wahnsinn, was in diesem aufregenden Jahr alles passiert ist! Manchmal können wir es selbst kaum fassen. Wir danken allen Kunden, Kollegen, UnterstützerInnen und natürlich unserem allerbesten pakilia Team… Ihr seid super!

Auftaktveranstaltung 2016: Zum dritten Mal bei der innatex in Hofheim Wallau dabei. Die nächste Chance uns hier zu treffen habt ihr vom 29. bis zum 31.07.2017.
Auch in Mexiko geht es schwungvoll los im neuen Jahr: Erster Taxco Besuch im Februar 2016 mit unserem tollen und motivierten Team :-)
Klein aber fein! Hausmesse bei effata in Heidelberg: Eien tolle Gelegenheit, um unseren Schmuck vorzustellen und neue und alte Gesichter zu treffen.
Unser hübsches pakilia Mexiko Team im April in Taxco, kurz vor der Feier zur Taufe vom kleinen Santiago — dem Sohn von unserem Partner Adrián von der Werkstatt Faadri.
Erster Besuch in der Werkstatt unserer neuen Partner Noe & Martín Velazquez: Wir nehmen den tollen gefalteten Schmuck von den Brüdern Velazquez (hier findet ihr eine Vorstellung der Beiden) im Sortiment auf, der sofort die Herzen unserer KundInnen erobert. Jetzt erweitern wir das Angebot für euch!
Praktikum & Projekt von Anna: Neuer Partner Enrique!

Anna Bussmann hat zusätzlich zu ihrer Arbeit im Einkaufsteam ein Praktikum bei pakilia absolviert und in dieser Zeit ein beeindruckendes Projekt auf die Beine gestellt: Auf dem Tianguis (Schmuckmarkt) in Taxco hat sie die Zusammenarbeit mit Enrique initiiert und nach einer umfangreichen Marktstudie verschiedene Lesezeichen für pakilia entwickelt. Nun ist unser erster größerer Auftrag für den kladdebuchverlag in Arbeit. Danke Anna, für deine super Arbeit!

Fünfte pakilia Abschlussarbeit: Lisa schreibt über den informellen Sektor in Mexiko.

Lisa hat sich in ihrer Bachelor Thesis mit einer anspruchsvollen Problematik befasst: dem informellen Sektor in Mexiko. Dies ist die Bezeichnung für wirtschaftliche Tätigkeiten, die nicht staatlich registriert sind und somit auch nicht über staatlichen Schutz oder Unterstützung verfügen. Dafür hat sie die Situation der pakilia Silberschmiede in Taxco als Beispiel herangezogen, zahlreiche Interviews geführt und Empfehlungen für eine Verbesserung der Situation ausgesprochen. Hut ab für eine tolle Thesis, in der du dich an ein sehr komplexes Problem herangetraut hast!

Arlette & Miriam auf der Fair & Friends in Dortmund 2016.

Arlette hat einiges von dem tollen Material aus Mexiko verarbeitet und spannende Videos zusammengestellt. Diese findet ihr natürlich jederzeit in unserem Youtube Channel. Danke Arlette, für dein Engagement und deine Arbeit! Übrigens: Dieses Jahr wird Arlette unser Team verstärkt im Vertrieb unterstützen und Läden rund um Düsseldorf besuchen.

Beim dritten Besuch in Taxco im Mai 2016 war unser Team unter anderem bei Señora Santa zu Besuch.
Schweren Herzens mussten wir uns nach zwei tollen Jahren von unseren Senior Einkäuferinnen Anna & Lisa verabschieden. Ihr fehlt uns!
Buntes Treiben mit pakilia auf zahlreichen Märkten im Sommer in Süddeutschland. Die aktuellen Termine für 2017 findet ihr hier.
Viel Besuch an unserem Messestand und Spaß beim Quiz während des Produktrundgangs auf den Weltladen Fachtagen in Bad Hersfeld.
Strahlende Gewinner des 3. Preises unserer Weltladen Umfrage. Der Weltladen Bad Hersfeld gewinnt ein pakilia Präsentationspaket.
pakilia Power: Julia und Fanny an unserem Stand auf der FairBayern Messe in Augsburg! Einen Überblick der Läden, die unseren Schmuck anbieten, findet ihr hier.
Unsere strahlende Melly bei einem ihrer zahlreichen Markt-Einsätze. Hier beim Herbstzauber in Laubach.
Zum ersten Mal dabei! Stand & pakilia Workshop auf der Ideenmesse der Weltläden Hessen in Bornheim. Vielen Dank für das Foto, Jutta und Michael von LobOlmo.
Verstärkung für’s Team in Mexiko! Im Spätsommer und Herbst haben gleich drei neue tolle Mädels unser Team komplettiert: Lisa, Nicola und Lorena (v.r.) sind mit Herz, Verstand und Tatendrang dabei.
Kurz vor der großen Reise war unser Team im August noch einmal zu Besuch bei Luz Amalia in Taxco. Die letzten Vorbereitungen wurden dann beim gemeinsamen Tortillas-Herstellen und leckerem Essen besprochen.
Unangefochtener Höhepunkt des Jahres war der Besuch von unserer lieben Perlenfrau Luz Amalia in Deutschland. Hier könnt ihr die Reise noch einmal Revue passieren lassen.
Erstmalig waren wir 2016 bei der Oberschwabenschau dabei, insbesondere um unsere Mexiko-Schmuck-Abende bekannter zu machen und potentielle Botschafterinnen kennen zu lernen. Eine tolle Erfahrung!
Nach der aufregenden Reise gab es im Oktober beim fünften Taxco Besuch von unserem Team ein herzliches Wiedersehen mit Luz Amalia und ein leckeres mexikanisches Frühstück.
Letzter Taxco Besuch in 2016: Während Julia bereits auf Weihnachtsmärkten in Deutschland weilte, war das restliche Mexiko Team noch einmal bei den Kunsthandwerkern vor Ort und hat auch Eliuth in seiner Werkstatt besucht.
Über 140 Tage haben wir 2016 auf Weihnachtsmärkten verbracht. Da kommt Weihnachtsstimmung auf! Habt ihr noch einen Tipp, wo wir 2017 auf keinen Fall fehlen dürfen? Schreibt an melly.baumann@pakilia.com
Die weiteste Anreise hatte Star-Verkäufer Kaiser, der diesen Winter extra aus Mexiko mit nach Deutschland fliegen durfte :-)

Mehr spannende Artikel findet ihr auf unserer Artikelseite.
Hier geht es zu unseren Schmuckstücken.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.