#halbtagsgate: Fragen und Antworten
Nicolas Kittner
152

Wir versuchen schon lange Projekte nicht mehr aus dem Blickwinkel des Aufwands zu betrachten. Das funktioniert im internen Team sehr gut.

Sobald die Auftragslage nicht mehr ohne externe Unterstützung zu bewältigen ist, scheitern wir regelmäßig. Mir ist leider kein Freiberufler bekannt, der nicht nach Aufwand abrechnet. Ein Festpreis vom Freiberufler würde ein abgeschlossenes Konzept erfordern, das wir meist erst im Projekt erarbeiten.

Like what you read? Give Phillip Buschhüter a round of applause.

From a quick cheer to a standing ovation, clap to show how much you enjoyed this story.