Ein CDU Parteitag der keiner ist. Ein Kommentar

Merkel möchte also, dass wir selbst konservativer werden und offen unsere christlichen Werte und Traditionen zeigen aber serviert gleichzeitig jemanden als zukünftigen Justizminister in Mecklenburg-Vorpommern ab – weil durch ihn es zur Zerreißprobe mit der Koalition werden könnte.

Welch nicht zu fassende Heuchelei!! Gleichzeitig uns vorhalten konservativer zu werden – mit dem Singen von christlichen Liedern – aber einen Minister der solches tut und befürwortet, könnte zuviel Kontra der SPD geben mit dem Vertreten der eigentlichen (veratenen) Werte der CDU. Also will Merkel wohl nur der SPD hinterherlaufen und die Werte der CDU sind ihr egal – Kann nur von jemandem aus einem SED Land kommen.

Und spätestens jetzt muss allen aufgefallen sein das Merkel nur ein Trojaner in der CDU ist – Jawohl eine Art Malware.

https://www.welt.de/politik/deutschland/article158969829/Mit-Blockfloeten-gegen-den-Verlust-christlicher-Werte.html

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.