Image for post
Image for post

fish ist eine tolle Alternative für die Shell unter macOS. Sie bietet eine tolle Auto-Completion und lässt sich auf vielfache Weise individualisieren. Am besten an fish gefällt mir, dass die Shell basierend auf früheren Eingaben Vorschläge während des Tippens von Kommandos anbietet. Zur Konfiguration stellt sie ein Web-Interface zur Verfügung. Soweit mir bekannt ist, gibt es das bei keiner anderen Shell.

Installation unter macOS

Die Installation übernimmt der Paketmanager Homebrew

brew install fish

Anschließend muss die Zeile /usr/local/bin/fish der Datei /etc/shells angefügt werden:

cat /etc/shells|grep /usr/local/bin/fish ||sudo sh -c 'echo "/usr/local/bin/fish" >> /etc/shells'

Anschließend macht man die Fish Shell zur Default-Shell auf dem…


Image for post
Image for post

In einem aktuellen Projekt bestand die Aufgabe darin, Information auf unterschiedlichen Screen-Formaten und sowohl in Portrait- als auch Landscape-Orientierung optimal darzustellen.

Flutter macht es einem leicht, Layouts an verschiedene Screen-Größen anzupassen. Dabei kommt die modulare Architektur, die Aufteilung in Widgets zum tragen.

Sehr universell und für viele Projektre verwendbare Widgets sind GridViews. Diesen Typen von Widgets können vielfältig verwendet werden. …


In meinem Fall trat die folgende Fehlermeldung im Zusammenhang mit der Übersetzung einer iOS-Version aus einem Ionic-Projekt zusammen. Aber es wird auch andere Situationen geben, die zu dieser Meldung führen:

xcode-select: error: tool ‘xcodebuild’ requires Xcode, but active developer directory ‘/Library/Developer/CommandLineTools’ is a command line tools instance

In meinem Fall hat die Eingabe des folgenden Kommandos geholfen, um das Problem zu beheben:

sudo xcode-select -s /Applications/Xcode.app/Contents/Developer

About

Ralf Weinbrecher

Irgendwas mit Computern

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store