Grünkohlsalat mit Granatapfelkernen

Dieses Rezept ist aus dem Buch “Rohköstliche Gourmet-Rezepte für Genießer” von Teresa-Maria Sura.

Man nehme Grünkohl, Orangen, Ananas, 1 Granatapfel, Pinienkerne, Meersalz, schwarzen Pfeffer, Olivenöl, Apfelessig, Honig oder pürierte Datteln.

Grünkohl waschen und in feine Streifen schneiden. Stiele nicht verwenden. Den Grünkohl mit Olivenöl und Salz durchkneten bis er weich ist, Apfelessig drunter mischen. Orange und Ananas schälen, Kerne aus dem Granatapfel lösen. Obst und den aufgefangenen Orangensaft unter den Grünkohl mischen. Nüsse drunter heben. Der Trick ist nun alles ganz appetitlich anzurichten. Erst Granatapfelkerne in eine Garnierform geben, dann die Grünkohlmasse hineindrücken und zum Abschluss erneut Granatapfelkerne . Mit einem Stück Ananas oder Orangenfilt garnieren.

Mir hat dieser rohe Grünkohlsalat vorzüglich geschmeckt.

Übrigens: die Pinienkerne habe ich leicht in der PFanne geröstet.

Show your support

Clapping shows how much you appreciated sabine.helwig’s story.