Erdnuss-Pasta

mit knackigem Gemüse

So viele von euch haben mich die letzten Wochen gefragt, wann mal wieder ein Rezept kommt und nun ist es so weit! Wer Erdnüsse und Erdnusssoße mag, wird dieses Rezept (hoffentlich!) lieben.

Zutaten

  • 400 g Nudeln
  • 1/2 Cup Erdnussmus
  • 1/4 Cup Sojasoße
  • 1/4 Cup Wasser
  • 1/8 Cup Reisessig
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1 (große) Knoblauchzehe
  • Kokosöl (Rapsöl ist auch okay)
  • 70 g (geröstete und gesalzene) Erdnüsse
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 Paprika
  • 2 Möhren
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

  • Das Gemüse waschen, schälen und klein schneiden, Nudelwasser aufsetzen.
  • Wenn das Wasser kocht, Nudeln in den Topf geben, das Gemüse und die Erdnüsse (in etwas Kokosöl) in der Pfanne braten.
  • Erdnussmus, Wasser, Sojasoße, Tomatenmark, Sesamöl, Reisessig und Knoblauch (gepresst) in einer großen Schüssel zu einer Soße vermengen.
  • Die Nudeln mit dem Gemüse und der Soße mischen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken (Sojasoße ist eigentlich salzig genug). Noch ein paar ungebratene Erdnüsse drüberstreuen (wer mag) und servieren.

Ich hoffe, mein Rezept schmeckt euch. Ich liiiebe es! Falls ihr es nachkocht, schreibt mir hier doch gerne einen Kommentar, wenn es euch geschmeckt habt und wenn ihr noch mehr Rezepte haben wollt.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.