Der Tag war gekommen. Nach monatelanger Vorbereitung ging es endlich nach Berlin, um meinen ersten Marathon zu bestreiten. Was es heißt, 42,195km zu laufen, konnte ich nur erahnen. Ich hatte mir fünf Tage Zeit genommen, um Berlin und den Marathon auskosten zu können und war Feuer und Flamme auf den Lauf!

Bereits am Donnerstag ging es los. Natürlich mit Air Berlin. Die Marathon-Woche war gekommen. Nach den diversen Urlauben in den letzten sechs Wochen war ich zwar nicht optimal in Form, die vergangenen Monate Training hatten sich aber ausgezahlt und ich war ausreichend vorbereitet. Sofern man das vor dem ersten…


Der B2RUN war für mich dieses Jahr etwas Besonderes: Ich war der Laufbeauftragte der Firma und somit für die Organisation des Events für uns zuständig. Das Ziel war klar: So viele Kollegen wie möglich motivieren und auf die Strecke bringen!

Der B2RUN stand wieder auf dem Programm. Dieses Jahr war ich Laufbeauftragter in unserer Firma und versuchte so die letzten Wochen, den Lauf so gut es ging zu pushen. Wir brachten es auf 35 Anmeldungen aus vielen Abteilungen. Die letzten zwei Monate ging es darum, mit wöchentlichen Laufgruppen so viele Mitarbeiter wie möglich zu motivieren.

Auch Shirts gab es dieses…


Zurück in München wartete der Stadtlauf auf mich. Gemeinsam mit meinen Geschwistern ging es am 25. Juni an den Start über 10km bzw. den Halbmarathon. Das Wetter war uns gut gesinnt und die neue Zielgerade lud zu einem neuen Rekord auf der Leopoldstraße ein.

Ein Laufwochenende beginnt immer am Freitag, und so bekam ich am Freitag nach der Arbeit Besuch von meiner Schwester, die über das Wochenende bei mir blieb.

Die Shirts mit den Goody-Bags lagen schon seit letzter Woche zu Hause bereit und warteten darauf, genutzt zu werden. Dieses Jahr waren sie wieder sehr voll, neben den Asics Funktionsshirts…


Endlich ging es wieder in meine Heimatstadt Regensburg und ich konnte beim Halbmarathon mitlaufen. Bei warmen Temperaturen ging es einmal komplett durch die schöne Altstadt von West nach Ost und zurück zum Westbad.

Dieses Jahr wollte ich raus aus München und andere Städte erlaufen. Was eignet sich da besser als mein Geburtsort, also ging es nach Regensburg!

Es war wieder einmal Samstag Vormittag, ich wollte packen und stand vor meinem Kleiderschrank. Vor mir ein Haufen Sportklamotten, aber irgendwie doch nicht das richtige dabei. In weiser Voraussicht hatte ich extra eine Woche zuvor ein neues Shirt bestellt. …


Mit dem World Run stand wieder einer der inspirierendsten Läufe an. In diesem Jahr ging es nach Norwegen ins schöne Stavanger, wo ich meine Leistung von letztem Jahr toppen wollte und wieder ein Land mehr abhaken konnte!

Es war das dritte Mal, dass ich beim World Run mitmachen durfte. Nach München und Dublin wurde Stavanger für dieses Jahr ausgewählt. Die Vorbereitungen fielen leider nicht so gut aus wie gewünscht, aber getreu dem World Run Motto “Run for those who can’t” ging ich mit einer ordentlichen Portion Elan an die Sache.

Worum es beim World Run geht

Der World Run ist eine von Wings for Life ins…


Zum zweiten Mal stand der Forstenrieder Volkslauf für mich an. Der Lauf, bei dem ich vor einem Jahr mein Halbmarathon-Debüt absolvierte. Seit dem ist viel passiert, aber der Winter war lang, ich war quasi durchgehend erkältet und so war es doch eine Herausforderung, die Zeit des letzten Jahres zu überbieten.

Ein Jahr ist es nun her, seit dem ich meinen ersten Halbmarathon hier gelaufen bin. Kommt mir ein bisschen vor wie eine Ewigkeit. Damals war das Ziel, unter zwei Stunden im Ziel anzukommen. Das habe ich auch geschafft, wenn auch nur knapp. Das Ziel für dieses Jahr war ursprünglich 01:45h…


Mein Blog ist endlich fertig. Für das Backend habe ich mich für Prismic entschieden, einem API-basierten CMS. Hier gibt es einen kleinen Einblick in meinen Findungsprozess.

Eins ist klar, auf der eigenen Website will man etwas ausprobieren und ein bisschen tüfteln! Also bin ich schnell von bestehenden All-in-One-Lösungen weg gekommen. Grund war auch, dass diese das Backend meist eng mit dem Frontend koppeln und ich nicht nur für den Blog meine Website nachbauen wollte. Die Suche nach einem Blogsystem, bei dem man auf das Frontend verzichten kann war auch erfolglos. Da wurde ich auf Lösungen aufmerksam, die an sich genau…


Backpacking kurz und gut wäre wohl der passende Titel bei O’Reilly. Am 27. Nov 2016 war es dann so weit: Endlich ging es für knapp zwei Wochen nach Mexiko in den Urlaub. Der war längst überfällig. Zum ersten Mal war ich allein unterwegs und wollte mit dem Rucksack die Halbinsel Yucatán erkunden. Ob es Nachteile hat, allein zu reisen? Man kann jeden Tag selbst entscheiden wo es hin gehen soll, ich kann es jedem nur empfehlen!

Backpacking für Anfänger

Da ich das erste Mal backpacken wollte, musste ich mich zuerst informieren, was man braucht und was nicht. Und natürlich glaubt man keinem, dass…

Manuel Schächinger

Runner, coffee addict, JavaScript Engineer from Munich

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store