Schluss mit Gruss!

Der Beitrag von @oswaldmartin ist für mich augenöffnend und würde ich auch auf die Anrede erweitern: wieso sollte man bei Emails mit Empfängern, die schon bekannt sind oder sogar regelmäßig kontaktiert werden, eine Anrede verwenden?

Also: liebe Freunde und Kollegen — ich hab Euch auch weiterhin lieb, benutze aber ab sofort keine Grußformeln mehr.

One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.