Image for post
Image for post

Es gibt ja viele Wege, sein Home smarter zu machen, indem man Lichter oder Rolläden mit seinem Smart Assistant seiner Wahl verbindet und abhängig von aktueller Mondphase oder der jeweiligen Stärke des Erdmagnetfeldes automatisch steuern lässt — Spaß beiseite, natürlich ist es cool, wenn Lichter sich ein oder ausschalten, wenn man den Raum betritt oder verlässt.Richtig cool wird es aber, wenn man noch vor dem Aufstehen sagen kann „Alexa, sage Qbo ich möchte einen Espresso bitte” und in der Küche startet die Kaffeemaschine automatisch die Zubereitung des gewünschten Kaffees — natürlich in allen möglichen Variationen:

Das Ganze funktioniert natürlich auch über den Google Assistant.Qbo ist eine Subbrand von Tchibo und hat ein gut schmeckendes, großes Sortiment an Kaffeekapseln — 100% recyclebar, ohne Aluminium — und nette Accessoires für den perfekten Genuss.Natürlich kann man die Qbo You-Rista Maschine auch via Smartphone App bedienen. In der App kann man auch seine persönlichen Kaffeefavoriten speichern und individualisieren, indem man Milchmenge & Co festlegt. Die App informiert auch über notwendige Reinigungsvorgänge oder wann mal wieder ein Entkalkungstab eingeworfen werden muss.Und sollten die Kapseln mal ausgehen, kann die Qbo App automatisch Nachschub ordern. …


Es kommt ja doch immer wieder vor, dass man mal ein Dokument einscannen muss, um es dann digital weiterverwenden zu können. Doch braucht man dazu immer noch einen dedizierten Flachbettscanner oder gar einen monströsen Multifunktionsdrucker?
Eigentlich nicht, denn natürlich gibt es eine bzw. sogar mehrere Apps dafür:


Image for post
Image for post

Vor 2 Jahren hat Apple mit 3D Touch auf dem iPhone eine für viele Nutzer scheinbar kaum bekannte Technologie vorgestellt, mit der man bei einer Vielzahl von Apps direkt eine Aktion starten kann, indem man etwas fester auf das App Icon drückt.

Auf diese Weise ist es möglich, direkt vom Homescreen einen Anruf zu starten (Falls noch jemand sein iPhone noch zum Telefonieren nutzt), eine neue Email zu verfassen, eine Nachricht zu schreiben, einen Kalendereinträge oder eine Erinnerung hinzuzufügen oder an ein Ziel zu navigieren und vieles mehr.

Image for post
Image for post

Künstliche Intelligenz ist dieser Tage in aller Munde und wird wohl der nächste Schritt der Evolution unseres elektronischen Lebens.

Im Prinzip bekommen die Computer nun ein von der Funktionsweise dem Menschen ähnliches Gehirn, mit der Fähigkeit, aus Erfahrungen und Fehlern zu lernen.

Viele Software Firmen entwickeln aktuell smarte Assistenten, die uns im Alltag unterstützen sollen. ToDo Apps wie Todoist oder Any.do erproben, ihren Nutzern mittels Integration von KI in die Todo Listen, Arbeit abzunehmen, indem sie Aufgaben automatisch planen oder gar versuchen, selbst zu erledigen — zum Teil noch mit Unterstützung menschlicher Concierges im Hintergrund.

Microsoft hat nun mit “Seeing AI” eine äußerst nützliche KI App geschaffen, die in erster Linie sehbehinderte Menschen helfen soll, Menschen und Dinge in ihrer Umgebung zu verstehen. …


Viele reißerische Artikel haben in den letzten Monaten verkündet, dass Windows Phone nun endgültig am Ende sei. Zu wenig verkaufte Geräte, Microsoft schließt die teuer erworbene Lumia Sparte und Apps gibt es auch keine.

Was die Hardware anbelangt so sind Windows Phones in der Tat klar im Hintertreffen, verglichen mit Android Smartphones oder gar dem iPhone. Dabei sind die Geräte nicht unbedingt schlechter als vergleichbare Devices gerade aus der Android Ecke — man sollte nur vielleicht nicht ein Samsung S7 Edge als Benchmark nehmen, darauf sind Lumia Phones keine wirkliche Antwort. Ich habe nun mehrere Monate ein Lumia Flaggschiff, das 950 XL, im Alltag auch als mein Haupt Smartphone genutzt und hey, es geht. Die Verarbeitung ist völlig in Ordnung, das Gorilla Glas 4 äußerst robust und die Kamera sicherlich herausragend und absolut vergleichbar mit der des iPhone. …


Beim ständigen Wechsel zwischen den verschiedensten Plattformen wie Android, Chrome, iOS, Mac OS X, Windows 10 und Windows 10 Mobile war das Nervigste, mittels Messenger Apps mit Freunden und Familie sowie Kollegen in Kontakt zu bleiben.

Image for post
Image for post

Es gibt eine Heerschar an Messengern, angefangen bei WhatsApp über Facebook Messenger, Google Hangouts, Skype und viele mehr. Jeder von uns legt unterschiedliche Ansprüche an die Nutzung dieser Dienste zu Gründen und nur Wenige sind nahtlos auf allen Lösungen unterwegs. Für viele steht die Sicherheit im Vordergrund, was die meisten von ser Nutzung von Facebook Messenger sowie bis vor kurzem auch von WhatsApp abhält. Google Hangouts und Skype werden eher für Videocalls hergenommen, und dann gibt es noch Nischen-Apps wie Threema, die nur in bestimmten Nutzerkreisen bekannt sind. …


Nach Googles Inbox Email App hat nun auch Microsoft neue Outlook Apps mit praktischen Wischgesten für iOS und Android veröffentlicht.

So lassen sich Email schnell bearbeiten und mit einem Swipe nach links oder rechts direkt löschen, markieren, archivieren oder einplanen.

Image for post
Image for post

In der Android App ist aber ein noch viel smarteres Feature eingebaut: wenn man zum Beispiel viele Newsletter durchscrollt und der ein oder andere Artikel zum später lesen – z.B. via Pocket – dabei ist, kann man diesen direkt aus der Email heraus in die Pocket App (oder wohin auch immer) teilen:

Image for post
Image for post

![alt](http://res.cloudinary.com/jeg/image/upload/v1452338548/ScreeSo lassen sich Links in Emails unkompliziert und ohne öffnen eines Browserfensters ganz einfach weitergeben.


Vor kurzem war es endlich soweit: nach 4 Monaten Entwicklung und dem Ebnen aller notwendigen und nicht notwendigen administrativen Wege ist unsere neue Mobilitäts App endlich live!

In dieser kurzen Zeit haben wir drei Apps für iOS, Android und Windows Phone entwickelt, getestet und in die App Stores sowie die App Infrastruktur in die IT Landschaft von BMW gebracht. Rückblickend betrachtet eine unglaubliche Leistung!

Zusammen mit einem Team von über 20 über alle Maße hingebungsvoll und zu 100% dem Projekt verschriebenen ustwobies — Designer, App Entwickler, Backend Spezialisten, Qualitätsmanager und vielen mehr — sowie einem harten Kern von 7 glorreichen Alphabeties haben wir die Basis für eine zukünftige Mobilitätsplattform geschaffen. …


Image for post
Image for post

Huawei hat sich zu zu einer echten Größe im Smartphone Markt entwickelt. Nicht nur die Smartphones der Honor Serie, die vor allem aktuelle und leistungsfähige Technik zu attraktiven Preisen anbieten sind echte Alternativen zu OnePlus & Co.

Vor allem das 2014er Ascend Mate 7 Phablet mit 6 Zoll Display — nahezu ohne Bezels — und guter Verarbeitung war eine solide Alternative zu Note 4 und Nexus 6.

Leichte Schwächen bei der Hardware sowie zu hohe SAR Werte waren aber letztlich Hinderungsgründe beim Kauf.

Nun stammt sogar das neue Nexus 6P von Huaweis und scheinbar hat man alles richtig gemacht. Aktuelle Hardware — leider die überhitzende 810 CPU — insbesondere mit Fingerprintsensor und einer offenbar sehr guten Kamera sind überzeugend. Nur die Performance, die nur leicht unter der des 2014er Nexus 6 liegt sowie der viel zu hohe Preis in Europ in Höhe von 649€ (zum Vergleich: in den USA wird es ab 499$ angeboten) trüben die Sicht auf dieses attraktive Smartphone. …


Mein Leben mit #Hashtags

Ich bin ein großer Fan von Twitter – Kommunikation mit nur 140 Zeichen – Würde manchem auch im echten Leben gut tun, sich mal kurz zu fassen …

Und damit in der Masse der Tweets dennoch der Überblick nicht verloren geht, kann man ein Thema wie zum Beispiel die Fußball #WM2014 mit einem einfachen #Hashtag kennzeichnen. Klickt man nun auf dieses Schlagwort #WM2014 werden alle Tweets danach gefiltert und man sieht nur noch die entsprechenden Nachrichten:

Image for post
Image for post

Das Prinzip der #Hashtags findet sich aber auch in anderen Anwendungsbereichen wieder, zum Beispiel zum Organisieren von Notizen und Aufgaben oder sogar für die Vereinfachung der Teamkommunikation als Ersatz von Emailchats. …

About

Niels Münzner

instant human - just add coffee! Early Adopter, Change Agent & always searching for the most simple process! An  Apple a day keeps the complexity away!

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store