MSM im Sport — Ein Heilmittel gegen Muskelkater

MSM hat besonders für Sportler hervorragende Eigenschaften. Ob Hobby- oder Leistungssportler — mit MSM kannst du eine höhere Stufe deine Leistungsfähigkeit erreichen. MSM fördert nämlich die Regeneration von Muskeln und Gelenken.

MSM wirkt zudem entzündungshemmend und schmerzlindernd, weshalb Sportverletzungen und Muskelkater unter MSM-Einfluss auch viel erträglicher sind und schneller abheilen. In diesem Ratgeber zeigen wir dir, die wichtigsten Vorteile von MSM für Sportler auf damit du bestens über dieses Nahrungsergänzungsmittel informiert bist.

MSM für Sportler

Die Abkürzung MSM steht für Methyl-Sulfonyl-Methan, kurz gesagt organischer Schwefel. MSM ist neben Wasser und Natrium die am häufigsten vorkommende Substanz im Körper.

MSM in geringeren Mengen kommt von Natur aus in Lebensmitteln wie Milch, Tomatenmark, Zwiebeln und Tee vor.

Was viele nicht wissen, ist dass der menschliche Körper zu 0,2% aus Schwefel besteht. Das hört sich im ersten Moment nicht viel an, aber wenn man bedenkt, dass Schwefel 5 Mal häufiger als Magnesium und 40 Mal häufiger als Eisen im Körper vorkommt, ist das doch eine beträchtliche Zahl.

Hobby- und Leistungssportler kennen das Problem immer wiederkehrender Verspannungen, Zerrungen, Schmerzen und Entzündungsprozesse im übertrainierten Muskel- und Sehnenbereich.

MSM gibts es in mehreren Variationen: Pulver, Kapseln oder auch im Gelformat ist dieses Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. (Foto: monicore / pixabay.com)

Muskelkater, Steifigkeit, Müdigkeit oder Infektanfälligkeit verderben dann zunehmend die Freude an der gesunden Bewegung. Zur Schonung der Muskulatur muss häufig eine längere Pause eingelegt werden. Ein Teil des Fitnessniveaus, der Muskelkraft und der Muskelmasse gehen dann aber wieder verloren.

Wege aus diesem Teufelskreis verspricht das Wunderheilmittel MSM, um aktiv Sport zu vertreiben ohne längere Pausen einlegen zu müssen. Dies ist vor allem für Kraftsportler und Athleten besonders wichtig, um sich für einen Wettkampf vorzubereiten.

Muskelschutz mit MSM

Gerade beim Kraftsport klagen Sportler oft über intensiven Muskelkater und Gelenksbeschwerden. Da MSM, der organische Schwefel, aktiv die Entzündungswerte sinkt, ist ein Muskelkater weniger schmerzhaft und dauert auch nicht so lange.

Somit kannst du innerhalb kürzester Zeit deinen Sport wieder ausüben, ohne dir Sorgen zu machen, ob du damit deine Muskeln und Gelenke verletzt.

Auch beim Ausdauersport wie laufen oder schwimmen darf man MSM nicht außer Acht lassen, da auch beim Cardio eine schnelle Regeneration essentiell ist. (Foto: composita / pixabay.com)

Aktiver Zellschutz mit MSM

Doch nicht nur der Muskelkater hat gegen MSM keine Chance, sondern ist dieses Mittel auch sehr hilfreich bei deiner Zellgeneration. Denn MSM ist ein Bestandteil von Enzymen, von Hormonen wie zum Beispiel Insulin, von Glutathion und von Aminosäuren wie beispielweise Taurin.

Wenn die Aminosäuren wegen einer zu geringen Anzahl von Schwefel im Körper nicht aufgebaut werden können, sinkt die körpereigene Abwehrkraft. Das heißt MSM, der organische Schwefel, ist sehr wichtig für dein Immunsystem.

Die Durchlässigkeit der Zelle wird unterstützt und somit wird der Zellstoffwechsel durch den organischen Schwefel günstig beeinflusst und verbessert.

Die Abfallstoffe, die sich im Körper ansammeln, werden dadurch besser abtransportiert und zusätzlich werden mehr Nährstoffe in die Zelle aufgenommen.

Durch den verbesserten Stoffwechsel wird auch ein Überdruck in der Zelle vermieden, was häufig ein Symptom für eine Schwellung oder Entzündung ist. Dies ist auch ein weiterer Grund, wieso die Regeneration bei deinem Muskelkater dann schneller verläuft, als ohne MSM.

Gesündere Gelenke mit MSM

Ein wesentlicher Vorteil von MSM ist, dass beanspruchte Gelenke durch diesen organischen Schwefel unterstützt werden und somit vor Gelenkbeschwerden vorgebeugt werden kann. Das ist vor allem für Sportler essentiell, da die häufigste Folge von intensiven Training Gelenkbeschwerden sind.

Besonders beim Kraftsport werden die Gelenke im hohen Maße beansprucht. Um diesen Sport über eine längere Zeit ausführen zu können, ist eine rechtzeitige Vorbeugung von Gelenkbeschwerden sehr wichtig.

Organischer Schwefel dient der Stärkung deines Bindegewebes, vor allem deines Knorpels. MSM ist daher als Supplement für Kraftsportler essentiell, um eine effektive Vorbeugung von Gelenksbeschwerden — und Verletzungen zu erzielen.

Die schwefelhaltige Verbindung in MSM spielt eine essentielle Rolle bei der Erhaltung von Elastizität und Flexibilität von Bindegewebe an den Gelenken. MSM ist somit bei Kraftsportlern die Schlüsselfunktion beim Aufbau und Erhalt der Gelenkknorpel und schützt vor Gelenkbeschwerden und Verschleißerscheinungen.

Meist wird im Bereich der Gelenksupplements hauptsächlich über Glucosamin berichtet, da dieses häufig vermarktet wird und fast auf jeder Supplement Plattform verfügbar ist. Doch MSM ist ebenso wichtig und trägt immens zur Erhaltung von gesunden Gelenken, Knorpeln und Sehnen bei und schützt zusätzlich auch vor Verletzungen.

Vor allem nach intensiven Trainingseinheiten werden ohnehin schon strapazierten Muskeln und Gelenke langfristig geschädigt. MSM stellt hier eine Möglichkeit dar, diese Beschwerden zu mildern. (Foto: 5132824 / pixabay.com)

Fazit

MSM ist ein natürlicher Bestandteil von Schwefel und an sehr vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Von Kraftsportlern und vielen anderen Athleten wird MSM wegen seiner vielseitigen positiven Eigenschaften genutzt und regelmäßig angewendet.

MSM ist innerhalb von 24 Stunden nach dem Verzehr in nahezu allen Körperzellen vorhanden, wo es seine volle Wirkung entfalten kann. Somit erzielt MSM sehr schnell den gewünschten Effekt wie beispielsweise die Regeneration von Muskeln oder der Aufbau des Immunsystems.

MSM wirkt am besten, wenn du zusätzlich auf eine ausgewogene Ernährung achtest. Vor allem für die Regenerierung deiner Gelenke sind Omega-3-Fettsäuren, natürliche Proteine und Vitamine essentielle Bau- und Nährstoffe.

MSM ist also ein wirksames Supplement, das bei intensiv trainierenden Sportlern, aber auch bei allen anderen Menschen zu einer besseren Regeneration bei Muskelentzündung beiträgt. Zusätzlich kann MSM eine korrekte Funktion von Knorpeln, Gelenken, Haut, Blutgefäßen und Knochen unterstützt werden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/organischer-schwefel-msm-pi.html 
[2] https://www.klinik-st-georg.de/publikationen/msm-methyl-sulfonyl-methan/ 
[3] https://www.naturepower.de/vitalstoff-journal/aus-der-forschung/vitamine/msm-organischer-schwefel/


Originally published at www.supplementbibel.de on September 16, 2018.