Fisch sei dank

& Polos Nudel ist noch da

Nachdem wir also unseren Freitagsfisch -heute in Form einer Fischfrikadelle, Angebot im Fischmarkt Krause, Schrecksbach, 1nen Euro (ohne das Brötchen & den Salatkram, das haben wir zugepimpt, also nur die nackte, gepresste Fischabfallbulette)- gefuttert hatten (Freitags gibt’s bei uns traditionell Fisch; nicht, daß wir gläubig wären, ums verrecken nicht, aber 1mal die Woche soll man ja aus gesundheitlichen Gründen -sagt man- Fisch essen, und warum dann nicht Freitag? Der Kult ist so hübsch bescheuert, das kann man doch unterstützen, oder?) & wir in dieser ebenso oder besser ähnlich bescheuerten Schwalm-Galerie eintrafen, um veganen Schbeck (von der noch viel bescheuerteren oder besser gesagt beschissenen “Rügenwalder Mühle“ käuflich zu erstehen (im Rewe), sahen wir einen schrägen älteren Typen mit zwei flaumbärtigen Jünglingen vorm Eingang, welche Leute mit Kindern anquatschten & Maoam-Fruchtgummis aufnötigten.

Richtig, ein Bürgermeister-Kandidat mit Provinzpolitikernachwuchs auf Stimmenfang. Erniedrigend. Besonders für den Anwärter. Aber so ne Pension ist schon verlockend, gewiß. Da kann man seine Würde schon mal kurz zum Klo runter spülen. Um sie danach, im Amt, so Gott (der mit dem Fisch, der eine zumindest) umso penetranter zur Schau zu stellen.

Sei’s drum: an der Kasse im Rewe ist unser Geldbeutel weg. Welcher abgefackte Stricher hat uns das Ding geklaut? Wo? Wann denn?! Als wir beim veganen Kram rumhängen? In der Weinabteilung?? Oder liegt er nur im Auto? Liegt er nicht. Was war noch drin, außer der Knete? Führerschein, Krankenkassenkarte. Das übliche. Verfickte Scheisse.

Eine Hoffnung besteht: wir waren kurz im besten Pizzasender der Schwalmstadt (zwischen Fisch & Bürgermeister), vielleicht hatten wir den Beutel gar nicht mit? Nun ja, ich will’s nicht zuu spannend machen, aber so war’s: das Ding lag friedlich auf dem Tisch, falscher Alarm, alles noch da. Na Fisch sei dank!

Jetzt noch zu Polos Nudel: ich hatte letztens fälschlicherweise behauptet, die Nudel hätte sich ausgenudelt & wäre jetzt ein Eiszäpfchen. Stimmt nicht: in der Galerie gibt’s jetzt 2mal Poli, 1mal nudelartig, 1mal eisig. Ich hab’s sogar fotografiert. Ist scheisse geworden, aber mit Filter geht’s. Oder?!

Die Nudel
Die Diele (mit maoamkauendem aber jetzt noch Eis habenwollendem “Mamaaa!“ Wanst im Vordergrund)
One clap, two clap, three clap, forty?

By clapping more or less, you can signal to us which stories really stand out.